YouTube Music Awards

YouTube Music Awards Preise in Englisch, auch unter dem Akronym YTMA bekannt, werden von YouTube im Jahr 2013 geschaffen, um die besten Videos und Musik Künstlern, die diese Web-Site-Hosting-Videos verwendet haben, zu markieren.

Editions

2013

Die erste Zeremonie wurde am 3. November 2013 in New York unter der kreativen Leitung von Spike Jonze und Fahr Jason Schwartzman und Reggie Watts hielt. Es wurde von Lady Gaga, Arcade Fire, Eminem, Avicii, MIA, Earl Sweatshirt, Tyler, The Creator besucht und Walk off the Earth, dessen Shows wurden live auf YouTube übertragen. Die Show dauerte 90 Minuten und bei einem Punkt kamen, um mehr als 215 000 Zuschauer aufnehmen. Zum Auftakt im November 2 wurden Musical-Shows in Seoul, Moskau, London und Rio de Janeiro durchgeführt.

Die Nominierten in sechs Kategorien wurden am 21. Oktober bekannt gegeben und wurden nach den Besuchen sie ihre Videos erhalten haben, festgelegt, werden die Zeiten, die sie geteilt wurden und die Zahl der Derivate generated Videos in den letzten zwölf Monaten. Die Gewinner wurden von YouTube-Nutzern auf der ganzen Welt, die den Austausch über soziale Netzwerke Offiziere bestellt YouTube-Videos für jede Kategorie ihre Präferenzen zum Ausdruck ausgewählt.

Die Gewinner werden im Folgenden in Fett Highlights gezeigt:

2015

Die zweite Ausgabe der YouTube Music Awards wird im März 2015. Dieses Mal stattfinden wird, wird die Veranstaltung von YouTube und Vice Media koproduziert werden und wird nicht im Internet übertragen.

  0   0
Vorherige Artikel Menorah
Nächster Artikel Beruti

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha