Venus Tablette Ammisaduqa

Die Venus Tablette Ammisaduqa, aus der Bibliothek von Ninive erholt, ist ein Text des siebten Jahrhunderts. BC Kopie eines babylonischen Text über tausend Jahre früher, Sammeln astronomischen Beobachtungen des Planeten Venus während der Herrschaft von Ammisaduqa König von Babel und vierte Nachfolger von Hammurabi gemacht.

Er ist derzeit im Britischen Museum.

Es wurde erstmals im Jahre 1870 von Henry Rawlinson Creswicke und George Smith als Tablette 63 "der Bewegungen des Planeten Venus und ihre Einflüsse Tablet." Veröffentlicht, in Die Bedeutung der Schiene, um die absolute Chronologie der Dynastie von Hammurabi und somit das gesamte Mesopotamien während dieser Zeit wurde von Franz Xaver Kugler 1912 erkannt, zu beheben, wenn er es geschafft das "Jahr des goldenen Thron" zum achten Mal zu identifizieren Ammisaduqa Herrschaft.

Von aus, von den Astronomen, astronomische Beobachtungen der Venus beschrieben auf das Tablett, und zu wissen, die Länge der Regierungszeit von jedem König dieser Dynastie dank Echt Listen, ist es möglich, genau zum richtigen Zeitpunkt zu platzieren achten Jahr der Regierung der Ammisaduqa und damit den Rest der Könige der Dynastie.

Allerdings haben die Astronomen nicht bei der Datierung, weil von Lücken und Unklarheiten im Text vereinbart, haben sich so mehrere Termine vorgeschlagen worden:

  • 1702. C für eine hohe Chronologie.
  • 1646 a. C für einen durchschnittlichen Chronologie.
  • 1582. C für eine niedrige Chronologie.

Diese verschiedenen Chronologien sind intensiv diskutiert, da gibt es gute Argumente für jeden einzelnen von ihnen.

  0   0
Vorherige Artikel Kurt Moll
Nächster Artikel Torrejoncillo

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha