United Technologies Corporation

United Technologies Corporation ist ein amerikanischer multinationalen Mischkonzern in Hartford, Connecticut. Es ist auf die Forschung, Entwicklung und Herstellung von High-Tech-Produkte sowohl für den militärischen Bereich mit der Herstellung von Hubschraubern und Flugzeugtriebwerke und für den zivilen Bereich mit der Herstellung und Entwicklung von Brennstoffzellen, HLK, Aufzüge, Systeme gewidmet Sicherheit oder Rolltreppen. Als einer der größten Militärfirmen in den Vereinigten Staaten, deren Haupteinnahmequelle stammt aus dem Verkauf von Technologie-Produkten, um den militärischen Bereich, mit der Herstellung Hubschraubern, Triebwerke und Raketen. Gregory Hayes ist der aktuelle CEO.

Einige der wichtigsten Unternehmen, die Teil des Konglomerats sind UTC Otis Elevator Company, Pratt & amp; Whitney, der Hubschrauberhersteller Sikorsky Aircraft, Hamilton Sundstrand oder UTC Climate, Controls & amp; Sicherheit.

Geschichte

1970er und 1980er Jahre

Im Jahr 1974 verließ Harry Gran Litton Industries CEO von United Aircraft zu werden. Mit einem Fokus auf Wachstums- und Diversifikationsstrategie änderte die Muttergesellschaft ihren Namen in United Technologies Corporation im Jahr 1975, mit der Absicht, reflektiert den Versuch, in verschiedene Sektoren der Hochtechnologie über die Luftfahrtindustrie zu diversifizieren. Die Namensänderung wurde am 1. Mai offizielle machte, versuchte 1975. Das Unternehmen, um ihre Einnahmen aus der Zivil Unternehmen zu erhöhen, um zu versuchen, um ihre Abhängigkeit von Militärgeschäft, dessen Haupteinnahmequelle zu reduzieren. Während der Rest des Jahres 1970 erwarb das Unternehmen zahlreiche Unternehmen wie M & A, Otis Elevator, Carrier Kältetechnik oder Mostek.

Sein Status als Militärunternehmer war einer der Beweggründe, die das Unternehmen auf diese Verschiebung in ihre Geschäftsstrategien geführt. Abgesehen von der Militärgeschäft, versuchte UTC expandiert nach einem ehrgeizigen Programm zur Diversifizierung. Hauptindustrie UTC blieb auf Hochtechnologie Luft- und Raumfahrt nach zahlreichen Übernahmen und Fusionen von anderen Unternehmen ausgerichtet. Einige Analysten der Wall Street stellte die geringe Übernahmen, scheinbar fast um jeden Preis. Mostek wurde im Jahr 1985 an die Französisch Firma Thomson verkauft.

1990

UTC erworbenen Sundstrand Corporation im Jahr 1999. Später Hamilton Standard wurde von UTC absorbiert und umbenannt Hamilton Sundstrand.

2000-2009

Im Jahr 2003 UTC in das Geschäft der Verhütung und Löschen von Bränden mit dem Kauf der Firma Chubb Sicherheit. Im Jahr 2004 hat sich UTC 100% der Schweizer Aircraft Corporation, die geplant war, eine Tochtergesellschaft der Sikorsky geworden erworben. Im Jahr 2005 UTC weiterhin das Eintauchen in das Geschäft der Verhütung und Löschen von Bränden mit dem Kauf von Kidde erhöhen. Auch im Jahr 2005 erworbene Boeing Rocketdyne, die mit Pratt & amp zusammengeführt; Whitney.

United Technologies ist spezialisiert auf die Konzeption und den Bau von Flugzeugmotoren der nächsten Generation F-35 und F-22

Im Jahr 2007 gegründet und UTC Hawk Works Rapid Prototyping und Military Derivatives Completion Center, westlich von Elmira-Corning Regional Airport in Big Flats, New York. Im März 2008 kündigte UTC es ein Angebot von 2,63 Milliarden US-Dollar, um Diebold, einen Hersteller in Ohio Canton basiert, auf die Installation von Geldautomaten und verschiedenen elektronischen Sicherheitssysteme gewidmet erwerben gemacht hatte. Im September 2008 sagte UTC Vorsitzender, dass die Übernahme von Diebold war immer unwahrscheinlicher. Diebold schließlich lehnte das Angebot als unzureichend UTC. Im November 2008 erwarb es NORESCO UTC, einem der größten Energieunternehmen in den Vereinigten Staaten.

Am 9. und 10. Dezember 2009 UTC angekündigt, einen Anteil von 49,5% in der Tischlerei durch den Kauf von 84.300.000 neuen Aktien und 21.800.000 Aktien von den Aktionären für insgesamt 206 Millionen zu erwerben US-Dollar. Clipper, sagte der Kauf wird deutlich stärken ihre Bilanz und die Verbesserung ihrer Operationen und strategische Initiativen.

2010s

Im April 2010 kündigte UTC wurde investiert 15 Millionen Euro in die United Technologies Research Centre Irland, Cork, würde über Energie und Sicherheitssysteme zu untersuchen. Der 18. Oktober 2010 kündigte UTC eine Vereinbarung, um den Rest der Firma Clipper zu erwerben. Im September 2011 UTC eine Einigung im Prinzip um die Hersteller von Luftfahrtkomponenten Die Goodrich Corporation für 18.000 Millionen zu erwerben, auch unter der Annahme, die Schulden von 1,9 Mrd. Goodrich.

Im Juni 2012 wurde entdeckt, dass UTC hatte Militärtechnologie nach China verkauft. Vereinigte Techonologies bekannte sich schuldig, die Verletzung der Waffenausfuhrkontrolle und Liegen. UTC und ihrer Tochtergesellschaften wurde bestraft $ 75 Millionen. Im Juli 2012 erwarb und fusionierte mit Goodrich Hamilton Sundstrand United Technologies, ist die resultierende Organisation derzeit Hamilton Sundstrand. Im Februar 2013, wurde UTC Power, um Clear Energie verkauft.

Branchen, Marken und Unternehmen

  • Träger: weltweit tätiger Hersteller von Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kühlsysteme.
  • Clipper Windpower: Hersteller von Windkraftanlagen. Im März 2012 kündigte UTC seine Absicht, zu verkaufen.
  • Hamilton Sundstrand: entwickelt und produziert Luftfahrtsysteme, Handels-, Geschäfts- und Militärflugzeuge; Es ist ein bedeutender Lieferant für internationale Raumfahrtprogramme. Es bietet industrielle Produkte Branchen Kohlenwasserstoff, chemischen und Lebensmittelindustrie, Bau- und Bergbauunternehmen. Hamilton Sundstrand wurde durch die Kombination von zwei führenden Unternehmen der Branche, Hamilton Sundstrand und Goodrich im Jahre 2012 gebildet.
  • Otis: Hersteller, Installateur und Administrator von Aufzügen, Fahrtreppen und Fahrsteige.
  • Pratt & amp; Whitney: entwirft und baut Flugzeugmotoren, Gasturbinen und Raketentriebwerke.
  • Sikorsky Aircraft: eines der größten Bauunternehmen von Hubschraubern für Gewerbe-, Industrie-, institutionelle, staatliche und militärische Nutzung.
  • UTC Fire & amp; Sicherheit: fertigt Systeme und Brandschutz, Alarm- und Sicherheitssystemen und bietet auch Integrationsdienstleistungen und Sicherheitsüberwachungssystem.
  • United Technologies Research Center: zentrale Forschungszentrum, das alle UTC Geschäftseinheiten bei der Entwicklung neuer Technologien und Prozesse unterstützt.

Ältere Unternehmen

  • Hamilton-Test Systems Developer Prüfgeräte in Arizona. Es wurde nach Georgetown Partners im Dezember 1990 verkauft wird, ändert seinen Namen zu Envirotest Systems Corp. derzeit ist es Teil der Environmental Systems Products Holdings.
  • Inmont Farbe und Harze: BASF verkauft.
  • Mostek: Halbleiterhersteller.
  • Norden-Systeme: Unternehmen auf die Herstellung von elektronischen Systemen für militärische Zwecke gewidmet, es ist jetzt Teil von Northrop Grumman.
  • UT Automotive: ist nun eine Aufteilung der Lear Corporation.
  • Turbo Power und Marine Systems, Inc: Hersteller von elektrischen Generatoren des einfachen Zyklus. Es wurde von Pratt & amp umbenannt; Whitney Power Systems im Jahr 2000 und später wurde im Mai 2013 Mitsubishi Heavy Industry verkauft. Heute ist es ein Unternehmen der MHI unter dem Namen PW Power Systems, Inc.
  • Hamilton Standard: berühmten Lieferant von Bezogene Teile Flugzeugpropeller. Nach der Fusion mit der Sundstrand Corporation wurde er Hamilton Sundstrand. Jetzt Teil von Hamilton Sundstrand.
  • UTC Power: im Februar 2013 zu Clearedge Power-verkauft. Es wird bei der Herstellung von Brennstoffzellen und anderen Erzeugungssystemen für den zivilen, militärischen und Raumfahrt tätig.

Spenden an politische

Während der Wahlperiode in den Vereinigten Staaten von 2004 war United Technologies die sechstgrößte Geber von Militär-Industrie, politische Kampagnen, einen Beitrag über insgesamt $ 789.561, von denen 64% gingen an GOP Kandidaten konservative Trend. In der Wahlperiode 2006, 35% der Spenden ging an die Demokraten, während 53% der Mittel gingen an die Republikanische Partei.

Im Jahr 2005 war UTC unter 53 Einheiten, die $ 250.000 beigetragen hat, darf die maximale, die Zeremonie der Investitur von George W. Bush als Präsident der Vereinigten Staaten.

Philanthropy

Photographs 1935-1981 in Paris statt, wo Fotos von der Agentur Magnum 1947 von dem berühmten Fotografen Robert Capa gegründet, George Rodger, Henri Cartier ausgesetzt: 1981 Fonds wurden von UTC, die die Magnum-Ausstellung versehen -Bresson, William Vandivert und David Seymour.

Im Herbst 2011 war UTC der Sponsor der Aphrodite und die Götter der Liebe Ausstellung im Museum of Fine Arts, Boston.

Bewertungen

Sein Status als Militärunternehmer

UTC ist eine der größten Militärfirmen in der Regierung der Vereinigten Staaten. Die Vereinigten Staaten sind das Land, die eine größere Militärausgaben hat zu drehen. Ein Rüstungsunternehmen haben oft mit Kritik umzugehen. Erstens ist die Sorge, dass Steuergelder nicht vergeudet wird. Multimillionen-Dollar Kontrakte, die die US-Regierung legt an den privaten Sektor im Militär oft übersetzen in riesige Gewinne für die Unternehmen, die Kritiker halten "übermäßige Gewinne". Unter seinen Gegnern gibt es auch Bedenken, dass diese Unternehmen, für Gewinn und von finanziellen Interessen geleitet, zu fördern Kriegen und Invasionen der Länder, aus den Vereinigten Staaten, mit dem alleinigen Zweck der Gewinnung von größeren wirtschaftlichen Nutzen. Mit einem bei 233 540 Mio. für die 10 größten Militär Auftragnehmer entsprechend SIPRI Geschäft und eine zusätzliche 100.000 Millionen auf privater Militärunternehmen geschätzten Umsatz, hat diese Unternehmen ein System, das auf höhere Einnahmen eigenen Konjunkturzyklus in Zeiten von Krieg und einem starken Rückgang in Friedenszeiten. UTC in diesem Bereich wurde von seinem größten Kritiker vorgeworfen bilden eine "kriminelle Unternehmen." 1991 United Technologies wurde verurteilt, legte eine US-Gericht zu einer Geldstrafe von 3 Millionen Dollar für Umweltschäden zu zahlen. Im Juni 2012 wurde entdeckt, dass UTC hatte Militärtechnologie nach China verkauft. Vereinigte Techonologies bekannte sich schuldig, die Verletzung der Waffenausfuhrkontrolle und Liegen. UTC und ihrer Tochtergesellschaften wurde bestraft $ 75 Millionen.

Umgebung

Im Jahr 2008 Forscher an der University of Massachusetts Amherst UTC als 38. umweltschädlichsten Unternehmen in den USA festgestellt, mit einem jährlichen atmosphärischen £ 110.000 von Chemikalien einschließlich Mangan, Nickel, Chrom und andere verwandte Verbindungen äußerst umweltschädliche Emissionen.

In 2006 erzielte das Unternehmen Mitglied der Chicago Climate Exchange als Mitglied der Phasen 1 und 2.

  0   0
Vorherige Artikel Arnaldo Momigliano
Nächster Artikel Maria Elena Walsh

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha