Travis Diener

Lyle Travis Diener ist ein amerikanischer Basketball-Spieler mit italienischen Pass, der zu der Gruppe von Dinamo Sassari in der italienischen Liga gehört. 1,85 groß, spielt in der Grundstellung. Es ist auch ein Cousin von Basketball-Spieler Drake Diener, mit dem er in der Mannschaft Dinamo Sassari geteilt.

Rasse

Universitäts-

Travis hatte eine erfolgreiche Karriere an der Universität Marquette. In seinem ersten Jahr hielt ich ihr eigenes mit 7,9 Punkte und 2,6 Assists. Er stellte einen neuen Rekord als Freshman in was bezieht sich auf in den Steinadler verdreifachen. Es wurde in der Freshman Quintet enthalten.

Als College-Student in den Jahren 2002-03 betrug 11,8 Punkte und 5,6 Assists. Es wurde in der 2. Quintet All-Conference USA enthalten. Die wichtigste Errungenschaft wurde mit Marquette das Final Four, wo sie nach Kansas verlor erreicht.

In seiner Junior Saison übernahm das Team 2003-04 nach dem Weggang von dem Stern Dwyane Wade in die NBA und unterzeichnete fantastischen 18,8 Punkte und 6 Assists. Es war in der besten Quintet All-Conference USA enthalten. In dieser Saison wurde der erste Spieler in der C-USA, die Liga in Scoring und hilft führen. Er beendete 2. Platz in der Konferenz in Freiwurf Prozentsatz, Prozentsatz der Dreibettzimmer, Dreibettzimmer und Hilfs-Umsatz-Verhältnis.

19,7 Punkte und 7 Assists: 2004-05, der in seinem letzten Jahr bedeutete, wurde von der Hochschule mit seinem besten Spielzeiten bei Marquette entlassen. Wieder im Best Quintet All-Conference USA benannt.

Er beendete seine Karriere mit 120 Spielen in Marquette hinter, mit Durchschnittswerten von 14,1 Punkten, 3,1 Rebounds, 5,1 Assists und 1,32 Steals. Er führte die historischen Rangliste Dreibettzimmer, 2 Assists, 3. in Scoring und 8. in Steals.

NBA

Travis wurde von Orlando Magic in der 38. 2. Runde Pick im Jahr 2005 gewählt Seine Wahl lösten Kontroversen in Orlando und seine Fans, die nichts anderes als eine Basis forderte, die Position der Vorlage mit Steve Francis und Jameer weiter gestärkt Nelson.

Diener NBA-Debüt in der 2. Dezember 2005 gegen die Memphis Grizzlies. Und obwohl er die Niederlage, war es eine gute Geschmack im Mund mit dem Personal 3-3 triple dieser Nacht geprägt war. Etwas ähnliches wie Milwaukee Bucks geschafft, zu wiederholen, was vor seinem ersten öffentlichen Auftritt war. Er ging auf 14 Punkte, mit 4-4 Dreibettzimmer. Er beendete seine Rookie-Jahr mit 3,8 Punkten und 43,9% drei, sicherlich die beste Nachricht, um sein Team.

In der Saison 2006/07 ging er, er durchschnittlich 20,3 Punkte und 6,5 Assists in der Pepsi Pro Summer League. Er führte die Chicago Bulls zum Sieg mit 34 Punkten, darunter 7 Dreibettzimmer. Der 14. Dezember 2006, Travis hat im Scoring mit 16 gegen Charlotte Bobcats in einem Spiel landesweit im Fernsehen ihren Höhepunkt. Sein Durchschnittswerte in Scoring waren identisch mit denen des Rookie-Saison, 3,8 Punkte, aber besser in Assists, 1,3.

Der 23. Juli 2007 unterschrieb einen Vertrag mit Free Agent Indiana Pacers 4,9 Mio. über drei Jahre. Er wurde von den Pacers März 2010 und innerhalb von Portland Trail Blazers unterzeichnet Tagen veröffentlicht.

Europa

Nach fünf Spielzeiten in der NBA, vor der Saison 2010/11 der Spieler entscheidet, den Sprung nach Europa durch die Unterzeichnung eines Vertrages für Dinamo Sassari italienischen LEGA zu machen.

Statistik

Regulären Saison

Playoffs

  0   0
Vorherige Artikel Weiß Navajo
Nächster Artikel In meiner Erinnerung

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha