Torre Mayor von Alcanada

Torre Mayor von Alcanada in der Bucht von Alcudia, Mallorca, in der Wohngegend von Alcanada, in der Nähe der Altstadt von GESA und etwa 18 Meter über dem Meeresspiegel.

Der Name kommt, weil der Turm befindet sich im alten Puerto Mayor. Es wurde im Jahre 1599 im Auftrag von König Philip II von Spanien, um die Verteidigung der Stadt von Alcudia ergänzen gebaut. "Es wurde auf einem soliden Fundament Nivellierung Tatsache, Sandsteinblöcken gebaut. Sie hat einen Durchmesser und eine Höhe von 14 Metern." An der Pforte des Königs steht ein Schild, das Antonio Verger zugeschrieben wird, und trägt das Datum 1602. "Es hatte eine schwache Batterie zum Turm, wo vier große Kanonen bereit waren."

Inzwischen hat die Ludwig Salvator von Österreich-Toskana-Toskana in seinem Werk "Die Balearen" p. 107 berichtet: "Es hat zwölf Meter im Durchmesser und eine Brüstung bis zum Kinn zwei Meter dick schmücken die Giebel schirmt Renaissance-Stil und eine Fahne mit einem Schloss und ein Baum pflegen die Matacán Klammern am Tor vorbei gerollt ... ist eine dunkle Lobby und eine Wendeltreppe. Auf dem Boden gibt es mehrere Türen Spitzbogen, was so viele Unterkünfte. Zwei Reihen von Sandstein lassen Sie passieren die Matacán. Der Boden der oberen Terrasse ist gepflastert mit Platten konzentrisch angeordneten Sandstein. Am Fuß der Treppe gibt es eine Säulenhalle mit einem Tonnengewölbe, unter denen sich die Küche und die Toilette. Der Turm hat eine zweite Matacán zerstört schreitet auf dem Weg. "

Der Turm wird von der Gemeinde Alcudia im Besitz und ist in gutem Zustand.

  0   0
Vorherige Artikel Ark Marfiles

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha