Toledo Runde der Boxen

Der Tag der Grube war ein historisches Ereignis, das in der Stadt Toledo stattgefunden, im achten Jahrhundert, die in Toledo Chroniken der sechzehnten und siebzehnten Jahrhundert, wie Geschichte oder Beschreibung des kaiserlichen Stadt Toledo Pedro Alcocer umrissen wird. Doch einige Experten, als Philologe und Arabisten Galmés Alvaro Fuentes, Neffe von Ramón Menéndez Pidal, hinterfragen die historische Basis und schlägt vor, dass diese Geschichten, die einer Legende der vorislamischen Ära zu überleben.

In 797 muslimischen Spanien entschied der arabischen Emirs Alhaken I. Toledo war eine Stadt unter dem Emir, aber mit Autonomie. Seine Bevölkerung bestand aus Westgoten, Hispano, Arabern und Juden. Alhaken enden würde, wenn die Unabhängigkeit und Autonomie von der Stadt genossen und legte eine Falle. Er schickte als neue Gouverneur von Toledo zu einem Muladi genannt Amrou Sie vertrauen. Um den Termin zu feiern, Muladi in seinen Palast zu den prominentesten, wohlhabenden und einflussreichen Personen Während des Banketts eingeladen, insgesamt mehr als 400 die Anstiegs ihnen allen und schickte ihre Köpfe, um eine Grube im Voraus für das Ergebnis vorbereitet zu werfen. Andere Quellen sagen, der Grund dafür war Amrus rächen die Hinrichtung seines Sohnes, Yusuf, vom Adel der Stadt.

Unter den getöteten Erzbischof Zeichen Elipando, verteidigte Adoptianismus.

Schlaflose Nacht

Der Ausdruck "eine schlaflose Nacht zu verbringen", was darauf hinweist, dass sie nicht ausgeruht hat, können Sie auf diese Ereignisse erzählt beziehen, obwohl andere Quellen beziehen sich auf die "drückende" Wärme. Außerdem Sebastián de Covarrubias, in seiner Schatzkammer der kastilischen oder spanischen Sprache, sagte Toledo in dieser Nacht war einer, dass "im klaren Licht bestanden, nicht in der Lage zu schlafen, weil Mücken jagen die Außenseiter, die nicht verhindert werden Heilmittel als andere. "

Literarische Werke

Viele Autoren haben auf den Begriff "schlaflose Nacht" in seinen Werken bezeichnet, obwohl mit verschiedenen Themen, darunter Lope de Vega, der eine Satire der Verschränkung und Simulationen schrieb, die schlaflose Nacht, nach der Geburt von Prinz Philip III von Aragon. Andere Werke sind schlaflose Nacht, Ventura de la Vega oder eine schlaflose Nacht von Enrique Perez Escrich.

  0   0
Vorherige Artikel Famous Studios
Nächster Artikel Victorien Bastet

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha