Toldanos

Toldanos ist eine spanische Stadt, in der Gemeinde Villaturiel in der Provinz León und der Region La Sobarriba, in der Autonomen Gemeinschaft Kastilien-León.

Das Hotel liegt nur wenige Kilometer von der Stadt León. Der Camino de Santiago überquert diese Stadt, traditionellen Adobe-Architektur, obwohl stark durch seine Nähe zu der Stadt beeinflusst.

Toldanos Gelände Sanfelismo grenzt an den Norden, Nordosten Villacete Brücke Villarenteal dies, Marne Südosten, Villaturiel Süden, Südwesten Valdesogo de Abajo, Valdesogo de Arriba Arcahueja Westen und Nordwesten.

Geschichte

Das Dorf ist als Siedlung von Toledo in der fünfzehnten s Juden vertrieben bekannt, aber wenn wir tiefer in der Erde finden wir Überreste einer antiken Siedlung der Legio VII Gemina, dennoch bleibt oben sollen der Legio VI sein.

Während des XI, XII und XIII Jahrhundert war es ein wichtiger Schritt auf dem Camino de Santiago, aufgrund seiner wichtigen Handelsboom, der in der Karte auf den Stein von der einen Seite der Kathedrale von Santo Domingo de la Calzada graviert aufgenommen werden sollten.

Es gehörte zu der alten Bruderschaft Sobarriba.

Derzeit hat sich das Dorf zu dreißig Häuser, aufgrund der Verödung des ländlichen Raums und schlechtes Management der Verwaltung viele von ihnen verlassenen reduziert.

In ihm neben der Kirche, er ist ein Maulbeerbaum zwei Jahrtausenden esplendios gibt noch Früchte im Sommer und es lohnt sich zu stoppen, um seinen Schatten zu genießen.

  0   0
Vorherige Artikel Sitcom

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha