Territoriale Organisation von Marokko

Tanger-Tetouan Chaouia-Ouardigha Meknes-Tafilalet Laayoune-Bojador-
Saguia el Hamra Tadla-Azilal Souss-Massa-Drâa Rabat
Sale-
Zemmour-Zaer Eastern Garb-
Chrarda-
Beni Hssen Doukkala Abda Großartig
Casablanca Marrakesch-Tensift-Al Haouz Guelmim-Es Semara Fès Boulemane Coffee-Alhucemas-
Taounate
Algerien Spanien Gibraltar Archipelago
Kanarische Inseln Melilla I. Alboran I. Chafarinas Ceuta
Westsahara E. Gibraltar Atlantik Mittelmeer

Mit der Reform des marokkanischen territorialen Verwaltung im Jahr 1997, ist Marokko in drei Ebenen unterteilt:

  • Die 16 Regionen, deren Position eine Wali und eine Regionalrates. Diese Regionen haben den Status von lokalen Behörden, gemäß Artikel 101 der Verfassung von Marokko. Drei von ihnen sind Teil der Westsahara, einem Gebiet von Marokko verwaltet, aber die UN enthält in die Liste der Gebiete der Vereinten Nationen.
  • Die Regionen werden in 45 Provinzen und 27 Präfekturen, die die zweite Schicht aus dem Gehäuse-Management dar und werden von einem Gouverneur führte unterteilt.
  • Jede Provinz oder der Präfektur ist in Bezirke, Gemeinden, Kommunen aufgeteilt und, im Fall von Ballungsräumen, in Nachbarschaften.
  • Schließlich ist die wilaya, ist eine Verwaltungseinheit im Jahr 1981 gegründet, die Provinzen und Präfekturen zusammen bringt. Deshalb fallen sie zwischen der ersten und der zweiten Ebene. Allerdings ist der Begriff wilaya oft als Synonym der Region oder der Provinz / Präfektur verwendet.

Regionen seit 1997

Seit dem Gesetz über die Dezentralisierung / Regionalisierung 1997 wurden 16 neue Regionen erzeugt, auch wenn alle Einzelheiten beschränkt werden:

Derzeit Marokko ist in 16 Regionen, 45 Provinzen und 26 Wilayas / Präfekturen, insgesamt 1547, das 71 Gemeinden aufgeteilt. Ein Gesetz über Gemeinden offen für Veränderungen.

 West-Sahara, dessen Souveränität von Marokko ist nicht von der UNO anerkannt)

Historische Divisionen

1954 - 1971

Im Jahr 1954, nach der Unabhängigkeit Marokkos wurde in 12 Gebieten, 7 in der Französisch-Marokko und 5 in der spanischen Protektorat Marokko unterteilt:

  • Nach der Unabhängigkeit wurde eine neue Landesorganisation begonnen: May 19 Provinzen und Stadtbezirke:

1971 -1981

1971 Marokko machte die ersten Unterteilungsbereichen nach betriebswirtschaftlichen Kriterien gebildet. Sieben Regionen geschaffen.

    • Südliche Region
    • Tensift Region
    • Die Zentralregion
    • Nordwest-Region
    • The North Central Region
    • L'Oriental Region
    • Die South Central Region

1981 - 1991

1981 wurde Marokko in 37 Provinzen unterteilt, 2 Wilayas * in 6 Bezirke und 801 Gemeinden unterteilt:

1991

Im Jahr 1991 wurde Marokko in 41 Provinzen und 18 Wilayas / Bezirke und 859 Gemeinden.

1992 - 1997

Im Jahr 1992 blieb Marokko in 41 Provinzen und 18 Wilayas / Präfekturen aber 1544 Gemeinden aufgeteilt.

  0   0
Vorherige Artikel Insel Contadora
Nächster Artikel Säugling

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha