Tambobamba

Tambobamba; ist ein Dorf in der südlichen Zentral-Anden von Peru, der Hauptstadt der Provinz Cotabambas, am östlichen Rand des Departement Apurimac.

Geographie

Es wird bei 3275 m.s.n.m. befindet Palcaro Ufer des Flusses.

Wetter

Geschichte

Seit 10. März 1960 ist es höher Provinzhauptstadt der Provinz Cotabambas.

Politik

Kommunal- und Regionalverwaltung

Die Stadt als Hauptstadt der Provinz Cotabambas wird von der Landes Gemeinde Cotabambas, nach denen die Zuständigkeit auf dem gesamten Gebiet der Provinz hat geregelt. Für den Zeitraum 2011-2014 die Provinz Gemeinde besteht aus dem Bürgermeister Ayerve Guido Quispe, Ruth Paz Vize-Bürgermeister und Stadträte Ccoricasa Palma Juan Quispe, Luis Ivan Cruz Puma, Soramayhua Peñalva Escobar Hinostroza Huillca Antonia, Pedro Alejandro Osorio und Dante Contreras Gayoso. Auf Abteilungsebene wird die Position der regionalen Beratung von Margot Cordova Escobar beteiligt und präsentiert Projekte für die Provinz Cotabambas bis zur Montage von der Regionalregierung von Apurimac angenommen.

Andere Verwaltungen

  • Zwangsverwaltung. Die Gemeinsame Landesgericht Cotabambas, um im Gerichtsbezirk von Apurimac gehören, wird von Dr. Benjamin Guido Castro Tamayo besetzt.

Wirtschaftlichkeit

Die landwirtschaftliche Produktion von hoch, ähnlich wie Grau.

Kommunikation und Transport

Wegen der großen Höhe landen die meisten ihrer Dörfer sind leichter mit Cusco kontaktieren, um, wo die Straße verläuft.

Nützliches

Bildung

Es verfügt über einen akademischen Hauptquartier der National University Micaela Bastidas.

Gesundheit

Der Bezirk hat eine Gesundheitseinrichtung, die in der Hauptstadt, Tambobamba Krankenhaus befindet. Es hat OP-Säle, Kreißsaal und Büros und Labors. Es erhält etwa 200 Patienten und etwa 15 Operationen durchgeführt. Im Jahr 2013 erlitt er eine Flut begraben verlassen 90% der Einrichtung.

Heritage

Historisches Erbe

  • Tambobamba Temple: Kirche von Adobe gebaut mit einem Steineingang barocke Bild der Jungfrau von Carmen steht heraus.

Kulturelles Erbe

Sein Hauptfestival Tambobamba ist das Fest Unserer Lieben Frau von Mariä Himmelfahrt, Datum, in der Stierkämpfe sind mit Condor, Hahnenkämpfe und die teilnehmenden Tänzer und Ensembles durchgeführt.

  • T'ikapallana Karneval: Ein Festival im Dorf Tambobamba, Peru, im Februar und März statt. Es wurde durch das Ministerium für Kultur und das kulturelle Erbe der Nation erklärt.
  0   0
Vorherige Artikel Alberne Hexe
Nächster Artikel Acta Eruditorum

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha