Spanish Bombs

"Spanish Bombs" ist ein Lied von der Punk-Band The Clash ihr Album mehr von Musikkritiker, London Calling anerkannt. Der Text des Liedes ist eine Hommage an den "revolutionären" und "Freiheitskämpfer", die sich mit der Volksfront in den Spanischen Bürgerkrieg gekämpft und ist das erste Problem, bei dem die Gruppe nicht soziale Themen auf die lokale Realität des Königreichs im Zusammenhang zusammen.

Es wurde von Joe Strummer nach diesem Gespräch mit Ihrem Partner über ETA Gaby Salter, der vor kurzem Bomben auf die Costa del Sol explodiert geschrieben.

Brief

Der Text des Songs beginnt erwähnens Andalusien, eine der ersten Gebiete in Spanien, wo die Republikaner Widerstand gegen Francisco Franco war stärker, und macht direkte Ermordung des Dichters Federico Garcia Lorca Referenz von der Guardia Civil Schwarze Autos Civil ") Garde.

Der Chor auf Spanisch Zusammensetzung Strummer und Jones hat zu unterschiedlichen Auslegungen gegeben, da es buchstäblich aus dem Englischen übersetzt, was zu einem Satz, der sinnlos scheint. Im Volkslied "Soll ich bleiben oder sollte ich gehen" Combat Rock-Album der Gruppe wieder eine schlechte Übersetzung von Englisch nach Spanisch in seiner Texte.

Der Song endet Erwähnung der Stadt von Granada, wo García Lorca lebte und dass die Szene von einigen der heftigsten Kämpfe geworden. Granada war auch ein Ort, häufig besuchte Joe Strummer und es sehr verbunden fühlte.

  0   0
Vorherige Artikel Konspirative Wohnung
Nächster Artikel Justo Arosemena Lacayo

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha