Soziale Krankenversicherung Peru

Die Soziale Krankenversicherung oder auch bekannt als EsSalud ist die peruanische Institution der sozialen Sicherheit in den Bereichen Gesundheit, auf die umfassende Betreuung der Bedürfnisse und Erwartungen der versicherten Bevölkerung begangen, mit Gerechtigkeit und Solidarität gegenüber der sozialen Sicherheit Gesundheits universal.

Seine Mission ist es, eine Einrichtung der sozialen Sicherheit, die umfassende Gesundheitsversorgung Qualität und Effizienz bietet, um das Wohlergehen der peruanischen Versicherten zu verbessern.

Er hat Allgemeinkrankenhäusern, Fachkliniken und Gesundheitseinrichtungen strategisch über die Peru, um die hohe Nachfrage nach Gesundheits zwischen dem Versicherten und nicht versicherte Bevölkerung gerecht zu werden. Und Zentren für ältere Menschen und berufliche Fachrehabilitationszentren.

Geschichte

Der 12. August 1936 das Gesetz Nr 8433 die Schaffung der Nationalen Sozialversicherungsfonds für Arbeiter, die den Beginn der Praxis der sozialen Sicherheit wurde in Peru erlassen.

Früher als der peruanischen Instituts für Soziale Sicherheit bekannt.

Anschrift

  • Vertreter des Staates
    • Präsident des Verwaltungsrates und Chief Executive Officer: Dr. Virginia Baffigo Torre de Pinillos.
    • Vertreter des Ministeriums für Arbeit und Beschäftigungsförderung: Dr. Harry John Hawkins Mederos
    • Vertreter des Ministeriums für Gesundheit: Dr. Enrique Martinez Jacoby
  • Vertreter der Arbeitgeber
    • Vertreter der großen Unternehmen: Antonio Gonzalo Iturralde Garland
    • Vertreter der mittleren Unternehmen Herr Manuel José Pablo Moreyra Almenara
    • Vertreter der Klein- und Kleinstunterbranche: Herr Eduardo Iriarte Jimenez Francisco
  • Vertreter der Versicherten
    • Arbeitnehmervertreter der Arbeit der öffentlichen Tätigkeit. Frau Carmela Sifuentes Assumption Holguin
    • Vertreter der Arbeitnehmer arbeitsrechtlichen Vorschriften für private Aktivität: Mr. William Onofre Blumen
    • Vertreter der Rentner: Christopher Jorge Alberto Parraga
  0   0
Vorherige Artikel Die Granada
Nächster Artikel Indianer UACJ

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha