Software-Entwickler

Ein Software-Entwickler ist ein Programmierer, der in einen oder mehrere Aspekte des Softwareentwicklungsprozesses eingerastet ist. Dies ist eine Erweiterung des Anwendungsbereichs der Programmierung. Der Entwickler kann in die Übersicht der Anwendungsebene des Projekts auf der Komponentenebene oder einzelne Programmieraufgaben beitragen

Im Laufe der Zeit werden die Unterschiede zwischen der Gestaltung von "Systemen", Software-Entwicklung und Programmierung immer deutlicher. Bereits in der aktuellen Nische kann ein Spalt zwischen Programmierer und Entwickler, wobei die letzteren jene, die die Struktur oder Hierarchie von Klassen zu entwerfen. Selbst die Entwickler geworden Architekten von Computersystemen, diejenigen, die Architektur auf verschiedenen Ebenen und die Wechselwirkungen zwischen Komponenten eines großen Software-Projekt zu entwerfen.

Das Konzept der Software-Entwicklung beinhaltet:

  • Teamarbeit: Projekte sind in der Regel eine Zusammenarbeit zwischen mehreren Entwicklern, die jeden Teil des Programms zu behandeln, wie auch andere Partner wie Handel, die mit dem Kunden definieren den Zweck des Produkts, Grafik-Designer, die das Aussehen zu definieren und Ergonomie ...
  • das Design: von einer Spezifikation, Festlegung der technischen Spezifikationen
  • die Tests verwendet werden, um Nichtübereinstimmungen und Fehler zu erkennen
  • Wartung: die Berichtigung von Fehlern nach dem Weggang von der Software, und Verbesserungen ein Produkt zu entwickeln.
  0   0
Vorherige Artikel Harry Kim
Nächster Artikel Adil Shamasdin

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha