See Arareco

Arareko See liegt hoch in der Sierra Madre Occidental liegt im mexikanischen Bundesstaat Chihuahua, 5 Kilometer um Creel, Chihuahua, in der Gemeinde Bocoyna, durch die ejido von San Ignacio Tarahumara Arareco.

Der See, durch den Damm Wasser der beiden Flüsse verursacht, hat eine Länge von 3 km, U-förmig und hat eine Fläche von 40 ha. Es ist ein beliebtes Touristenziel wegen seiner schönen Landschaft, die von großen Wäldern von Nadelbäumen und anderen Bäumen und spektakulären Felsformationen umgeben sein. Der See ist auch Abenteuer-Tourismus-Destination, mit Campingplätzen, Hütten und touristischen Einrichtungen der Tarahumara indischen Gemeinschaft verwaltet.

In der Mitte der achtziger Jahre war Arareko See die Szene der Ermordung einer Gruppe von Wanderern, die einen großen Einfluss auf die Gesellschaft des Staates Chihuahua hatte.

Das Klima der Region ist typisch für die Sierra von Chihuahua, gehärtetem subhumid, mit relativ kurzen und milden Sommern mit einer durchschnittlichen Temperatur von 17º im Juli, dem wärmsten Monat und einer Regenzeit von Juni bis September. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge beträgt etwa 750 mm von regen pro Jahr, mit kalten und sehr kalten Wintern. Die durchschnittliche Temperatur des kältesten Monat 1.2º, mit häufigen Schneestürme und die Temperatur fällt auf 20 °.

Durchschnittliche Klimaparameter des Lake Arareco

  0   0
Vorherige Artikel Filomela
Nächster Artikel CenPro TV

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha