San Pedro Necta

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
März 21, 2018 Arndt Sander S 0 12

San Pedro Necta ist eine Gemeinde im Departement Huehuetenango im Nordwesten der Republik Guatemala.

Geschichte

Die ersten Jahre der Gemeinde San Pedro Necta beginnt in der Zeit vor Kolumbus. Nach der Arbeit Erinnerung Florida der Chronist Francisco Antonio de Fuentes und Guzman im Jahre 1690, die Leute von San Pedro Necta und eine Stadt namens "Usumacintla" wurden von einem kleinen Fluss getrennt und hatten eine Kirche, die miteinander geteilt wird, und schriftliche von warmem Wetter im ganzen Land hatten sie abudantes Ernten von Obst und Zuckerrohr. Er erwähnt auch, dass die Bevölkerung von 400 Einwohnern an jedem Ort.

Es ist eine Aufzeichnung noch nicht bestätigt, dass angeblich am 30. April 1891, die die territoriale Ausdehnung der Gemeinde San Pedro Necta. Er zeigt an, dass 299 Pferde, 36 Blöcken und 1.463 Quadratmetern hatte.

Der 28. März 1884 wurde die Stadt von Santo Domingo Usumacinta und San Pedro Necta Dorf gebaut, wie es war eine Gemeinde Uncategorized. Am 7. November 1896 San Pedro Necta Gemeinden und Santiago Chimaltenango politischen Probleme, die sie wurden getrennt. Der 11. Dezember 1935 wieder in San Pedro Necta integranse der Gemeinde Santiago Chimaltenango als ein Dorf. Santiago Chimaltenango wurde schließlich in San Pedro Necta zerfallen und als Gemeinde am 2. Februar 1948 und kategorisiert diese Kategorisierung noch intakt ist heute.

Im Jahr 2013 die marimbistico Gruppe "Gethsemane School" der Stadt neben Jose Ignacio Vasquez er geschaffen, was heute als Gemeinde Hymn of San Pedro Necta bekannt, vor der Öffentlichkeit als "Hymne an San Pedro Necta", die beschreibt, erscheinen Gemeinde. Komponist und Musiker: "Gruppe marimbistico Gethsemane" Virgilio Ramirez, Jose Ignacio Vasquez

Gebiet

Territoriale Ausdehnung

Die Gemeinde von San Pedro Necta hat eine Fläche von 119 km.

Demographie

Die Gemeinde hat eine Bevölkerung von 32,430 Einwohnern nach der Volkszählung des Jahres 2010 mit einer Dichte von 272 Personen pro Quadratkilometer. Es gibt eine höhere Population von Menschen indischer Rennen vertreten 79,75% der Gesamtbevölkerung, und 20,25% ist Ladino Menschen Rennen.

Stelle

Es ist in einer Entfernung von 48 km von der Provinzhauptstadt Huehuetenango entfernt. Im Norden der Gemeinde sind die Gemeinden von Concepción und San Antonio Huista Huista, östlich der Stadt Santiago Chimaltenango, Westen werden die Gemeinden von La Democracia, La Libertad und San Antonio Huista es ist.

  0   0
Vorherige Artikel Liebe ohne Make-up
Nächster Artikel Pichidegua

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha