San Cayetano Istepeque

Istepeque San Cayetano ist eine Gemeinde von El Salvador

Geschichte

Herkunft und Etymologie

Ixtepeque ist ein Yaqui Bevölkerung oder präkolumbianischen Pipil und in der ehemaligen Provinz Cuzcatlán größere Eindringen in den Städten von Nahuatl markiert. Ixtepeque in dieser Sprache bedeutet "Berg der Obsidian", aus Itz und Tepec.

Kolonialzeit

Im Jahr 1550 hatte es etwa 375 Einwohner. In einem Brief, Bericht des Magistrats Don Diego de Palacio an König Philipp II, der 8. März 1576, den Absatz, die Zustände sind:

"Gleichzeitig Norden des Vulkans, ist es ein Ort, der Ixtepeque zu sagen, und zu ihren Bedingungen zu heißen Quellen, sind sehr leicht und Schwefel; in jemand um es gibt viele Bäume und Kräuter für die gute Effekte und vor allem die Berge sind voll von der Root of Michoacan. "

Im Jahre 1740, nach dem Bürgermeister von San Salvador Galvez Manuel Corral hatte San Cristobal Ixtepeque 60 Nebenfluss-Indianer oder Haushaltsvorstände; dh etwa 300 Einwohner.

Don Antonio Gutierrez und Ulloa, im Jahre 1807, fügte hinzu, dass Ixtepeque Schnupftabak gewachsen, was genug Auswahl, und Mais gegeben ist, und ihrer gemeinsamen Ländereien gewann mehrere kleine Standorte getroffen werden. Sein Temperament ist heißen und dampfenden zu jeder Zeit, vor allem in der Regenzeit.

Unter Ixtepeque und San Vicente, etwa 600 Meter von dem, wurde im Bereich gebildet früher als die "Cacahuatales" ein Ladino Stadt mit dem Namen San Cayetano.

Fluch und Zerstörung

Indigene Ixtepeque wurden in den frühen Jahrhundert bekannt für Sein großer Zauberer und ihre Zauberei beteiligt Ladino, Mulatten und Schwarzen.

Im Jahre 1812, Pater Ignacio Perdomo, gebürtig aus San Vicente und Heilung von Tepetitan, gegen das Volk Ixtepeque, die außerhalb seiner Gemeinde war verflucht und beschuldigte ihren Nachbarn zu schweren Hexen, böse Menschen und Vasallen ging ohne Furcht Gott und König.

Vaters Fluch Perdomo hatte den gewünschten Erfolg: die Menschen geehrt Ixtepeque, ängstlich, begannen sie die Stadt verlassen, bewegen zu anderen Orten, vor allem auf die San Cayetano, wo der Fluch nicht erreichen kann.

Die wenigen Familien in der verdammten Stadt verlassen wurden fast vollständig von Epidemien von Cholera 1837-1857, die waren natürlich auf den Fluch zurückzuführen zerstört.

Sagt Dr. Leopoldo A. Rodriguez, "Der Oberste Regierung verfügte 1859 Ixtepeque Aussterben, weil sie so ihre Bewohner, die die Zahl nicht mehr erfüllt sind, dass die gesetzlich vorgeschriebenen Leute, es zu machen gefallen und wurde als der Nachbarschaft der Stadt abgeordnet San Vicente ".

Während der Verabreichung von Dr. Rafael Zaldivar und durch das Gesetzesdekret vom 27. Februar 1882 wurden die Täler von San Cayetano und Ixtepeque im Dorf mit dem Namen San Cayetano Istepeque errichtet.

Ebenso stimmte der Referenz Verordnung vor, daß "die Behörden der Personen mit Wohnsitz in San Cayetano". Die erste Gemeinde der neuen Stadt San Cayetano und bestand Istepeque Eustaquio Amaya, Bürgermeister; Dionisio Valladares, Erste Regidor; Manuel Granada, Second Regidor und Salvador Marroquin, Municipal Treuhänder.

Während der Verabreichung von General Tomas Regalado und durch das Gesetzesdekret vom 12. Mai 1902 wurde um San Vicente beigefügt ist, in die Gegend, im Dorf San Cayetano Istepeque, wobei Volksvertreter in dieser Stadt nicht mehr Funktion .

Am 4. April 1908 veröffentlichte der Gesetzgebenden Versammlung ein Dekret, unter denen der Vincentian Nachbarschaft von San Cayetano Istepeque wurde wieder in der Stadt errichtet.

  • Aus: "Die Geschichte von El Salvador, ihre Dörfer, Städte und Gemeinden", CONCULTURA.

San Cristobal

  • Christopher bedeutet "Der Laden oder Christusträger"

San Cristobal war ein beliebter Riese, könnte einmal mit seinem Bart und seinen Mitarbeitern in all den Toren der Städte zu sehen. Es war gemeinsame Überzeugung, dass sein Bild musste nur für den Reisenden ohne Gefahr sah an diesem Tag zu sehen. Heute, in der Regel mit dem Auto anreisen, die frommen Autofahrer führen einen heiligen Christophorus-Medaille zusammen am Steuer. Christopher wurde auf einem Fluss zu wetten, wo sie unzählige Reisende die er auf die andere Seite hatte verbracht.

Eines Tages, über Flüsse ängstlich und müde. Gott wollte, um seine Kraft zu testen und schien das Kind für das, was passiert ist, um die andere Seite zu stellen. Christopher gehorchte ihm, als er über den Bach und mit Kind aufgeladen wurde Midstream Gewicht unerträglich und nur auf Kosten der enormen Anstrengungen machte es an die Küste. Christopher trägt auf seinen Schultern mehr als das ganze Universum, derselbe Gott, erschaffen und erlöst ihn.

Wer bist du, Junge, die auf mich mit einem Gewicht wurden, die wie die ganze Welt tragen sah?

Du hast Recht, sagte das Kind. Gewicht der ganzen Welt, denn ich bin der Schöpfer der Welt. Ich bin Christ. Me suchen und du hast mich gefunden. Von nun an können Sie Christopher, der Träger der Christus genannt werden. Wenn jemand helfen, den Fluss zu überqueren, werden Sie mir, um mir zu helfen.

San Cristobal ist ein sehr beliebter Heiliger und modernen Dichtern wie García Lorca und Antonio Machado haben mit inspirierenden Versen gesungen. Sein Bildnis, immer kolossal, riesig, schmückt viele Kathedralen in der ganzen Welt, wie Toledo und der katholischen Kirche Ixtepeque und inspiriert uns alle Schutz und Zuversicht. Seine Bewunderer, um seine Kraft, seine Liebe zu Christus und die Exzellenz ihrer Tugenden symbolisieren, dargestellt toll Korpulenz, mit Jesus auf seine Schultern und mit einem vollen Mitarbeiter von Blättern pro Baum. Er gilt als der Schutzpatron der Autofahrer und Spediteure.

  0   0
Vorherige Artikel Pregnan X Rezeptor
Nächster Artikel Caulerpa taxifolia

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha