Sami Kafati

Kafati Samy war ein honduranischen Filmemacher, der Schöpfer der honduranischen ersten Film My Friend Engel und später mehrere Dokumentar- und Spielfilme.

Bildung

Sami Kafati studierte Film an der Università Internazionale degli Studi Sociali Rom in den 60er Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts, wurde seine erste Filmarbeit an der National Film Institute LUCE Rom im Jahr 1965 ausgestellt, mein Freund Engel.

Arbeit

Im Jahr 1956 machte er seine erste 8mm-Studien. Sein erster Film war mein Freund Angel, ein im Jahr 1962 produziert experimentellen Kurzfilm, ist der erste Film von Honduras.

Kafati diese Jahre war er Teil des Dokumentarfilms Mannschaft, die Neruda gemacht: Mann und Dichter. mit der kolumbianischen Filmemacher Pepe Sanchez.

Mensch und Dichter: Im Jahr 1970 er politisches Programm Chiles über 70 und auch der Dokumentarfilm Neruda gefilmt.

Er schoss die folgenden Dokumentationen in Honduras: Honduras-Unabhängigkeitstag 1971 Wasser, Leben und die Entwicklung im Jahr 1976 Guanchías 1976 Lower Aguan Projekt im Jahr 1976.

Weitere Dokumentationen sind Kafati Sami: Wälder und Wälder Honduras, ländliche Wasser, Das Wecken von Kukulcan, School of Forestry, Gesundheit in Honduras.

Er ist ein Komponist von Musik im Film Open Heart Julia und Katia Lara Herrera.

Kein tiera herrenlos

Das Drama gibt es kein Land ohne Besitzer ist der erste Spielfilm von Sami Kafati, beenden Sie rollen im Jahr 1984 und wird im Jahr 1996 veröffentlicht wurde, die Post der Arbeit endet im Jahr 2003.

Filmographie

  • Mein Freund Angel: Regisseur und Drehbuchautor.
  • Es gibt kein Land ohne Besitzer: Regisseur, Drehbuchautor.

Kurioses

Der Film "Kein Land ohne Besitzer" wurde auf dem Festival des Trois Continents und dem Internationalen Festival des Neuen Lateinamerikanischen Kinos ausgewählt.

Restaurative und Redakteur Chilenische Carmen Brito ist in erster Linie für das Leben zu dem Erbe der Kafati verantwortlich.

Das erste und einzige Film aus Honduras auf dem Tribeca Festival präsentiert wird, ist "kein Land ohne Besitzer Sami Kafati vorgestellt Montag, 12. Mai., 2003

Im Jahr 1976 war er Direktor der Fotografie auf dem Film Utopia Raoul Ruiz.

Auszeichnungen

Im Jahr 1982 erhielt er den National Art Auszeichnung Itzamná von der National School of Fine Arts.

Tod

Er starb am 29. April 1996 in Tegucigalpa, nach Abschluss der meisten von der Veröffentlichung seines Films "No Hay herrenlosen Land", im Jahr 2002 abgeschlossen.

  0   0

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha