Salih Muslim Muhammad

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 21, 2018 Ria Rauch S 0 0

Salih Muslim Muhammad ist eine syrische politische Kurden. Er ist der Führer der Partei der Demokratischen Union, ein mutmaßliches Mitglied der Arbeiterpartei Kurdistans Gruppe und der mächtigste Mitglied der kurdischen Opposition in Syrien Bürgerkrieg. Er ist auch der Vize-Koordinator des Nationalen Koordinierungsausschusses für Demokratischen Wandel Forces.

Biographie

Muslim begann in der kurdischen Bewegung in den 70er Jahren zu engagieren, als er das Studium an der Technischen Universität Istanbul, nachdem er von Mustafa Barzani Kampf gegen die irakische Regierung beeinflusst. Das Scheitern der Rebellion ermutigte ihn, einen aktiveren Ansatz zu halten. Nach dem College arbeitete er als Ingenieur in Saudi-Arabien vor der Rückkehr nach Syrien in den 90er Jahren.

Im Jahr 1998 trat er der Demokratischen Partei Kurdistans - Syrien, die syrische Zweig der Demokratischen Partei Kurdistans. Im Jahr 2003 würde er gehen, die durch Nichtbeachtung der Partei, um ihre Ziele zu erreichen enttäuscht und würde die neue Partei der Demokratischen Union beitreten, der Mitglied der Executive Council. Im Jahr 2010 hätte er Chef der Partei gewählt. Im selben Jahr, nachdem er und seine Frau wurden in Syrien inhaftiert, floh er in einem Feld von der Patriotischen Union Kurdistans im Irak. Doch zu Beginn der Revolte gegen Bashar al-Assad kehrte er nach Qamishli März 2011.

Während eines Interviews mit BBC News Journalist Orla Guerin im August 2012, bestritt Muslim mit "operative Verbindungen" mit der PKK. Er fügte hinzu, dass er in und aus dem Gefängnis seit 2003 jährlich unter der Regierung von Bashar al-Assad gewesen.

Am 9. Oktober 2013, westlich von Tall Abyad starb der Sohn von Salih Muslim, Shervan, ein Kämpfer in der Volksverteidigungseinheiten, bei Zusammenstößen mit Rebellen mit Verbindungen zu Al-Qaida. Er wurde in der Heimatstadt, Ayn al-arabischen Familie in einem öffentlichen Beerdigung in denen Tausende von Menschen nahmen an begraben.

  0   0
Vorherige Artikel Bayabas
Nächster Artikel Hippidion principale

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha