Roggenbrot

Roggenbrot ist eine Art von Brot mit Roggenmehl, die Back zeigt eine dunklere Krume, die klassische Kornbrot, ist aus diesem Grund, dass es manchmal auch als Schwarzbrot bezeichnet. Heute ist dieses Brot wird häufig mit anderen Mehlen Mischungen, um die Leistung der Krume zu verbessern vermarktet.

Dies ist ein Brot, die einen hohen Grad an Nahrungsfaser und ist heute sehr populär. In alten Zeiten wurde es als eine arme Menschen Brot. Es zeichnet sich durch seine starke Aroma und die Fähigkeit zur Langzeitperioden essbaren bleiben aus.

Eigenschaften

Brote mit Roggenmehl weniger Glutengehalt und das macht heben weniger in den Fermentations Brote mit Weizenmehl. Es ist aus diesem Grund, dass "dichter" scheinen. Seine Mehl gebacken werden präsentiert einen dunklen Krume. Normalerweise ist es Koriander, Zimt, Kümmel versetzt. Ein Merkmal, das Unterschiede Brot Weizenmehl Brot Roggenmehl ist Amylase, scheint es, dass der Roggen Amylase ist bei höheren Temperaturen als sein Gegenstück in Weizen stabiler. Die Struktur der Roggenmehl wird aus Stärke und Pentosen besteht. Ihr Fehlen macht die Glutenstruktur des Teiges ist das Kohlendioxid durch Fermentation emittiert nicht beibehalten. Unterschied ist auch im Geschmack: Roggenmehl ist bitterer, ist aus diesem Grund, die manchmal mendiante Aromen und Düfte, Beschäftigung Zimt relents usw.

Um Roggenbrote werden oft Levada Massenkulturen von Lactobacillus aus Sauerteige verwendet werden, um die Wirkung von Amylasen deaktivieren und gelatinizaciones Masse, so dass in der sauren Umgebung, die förderlich ist bieten diese Milchsäurebakterien möglich, die CO2 freigesetzt wird, endlich eine leichte Brot zu behalten.

Ernährung

Der Gehalt an Ballaststoffen, die diese Art von Brot hat sie ideal als Nahrungsergänzungsmittel in bestimmte Diäten, wo Sie, um Verstopfung zu kämpfen, Begünstigung der Darmpassage möchten. Es ist ein Brotmehl, die weniger Protein und damit weniger stark wirkt sich auf die Patienten mit Zöliakie, aber es ist nicht ratsam Aufnahme. Es wird in der Ernährung von Diabetikern empfohlen, da es die Absorption von Zucker im Darm verlangsamt.

Brot

Innerhalb der Kategorie der Roggenbrote einige Länder haben spezielle Techniken für die Verarbeitung entwickelt:

  •  - In der deutschen Küche können Roggenbrotsorten wie Pumpernickel gefunden werden. Im westfälischen kulinarischen produzieren normalerweise Würstchen mit Roggenkörnern: Wurstebrei und gekochte gebratene den Gestalten von Brot zu bekommen.
  •  - In der Küche von Dänemark ist es sehr beliebt rugbrød.
  •  - Ein Roggenbrot sehr beliebt in Finnland, die einen Fisch im Inneren enthalten ist, ist Kalakukko. Dort finden Sie auch die Ruisreikäleipä förmigen Ring.
  •  - Roggenbrot in isländische Küche verwendet wird, ist Rúgbrauð.

Anwendungen

Es ist bekannt, Roggenbrot in verschiedenen Zubereitungen wie Sandwiches sein: eine der bekanntesten ist die Reuben Sandwich in den USA. UU., The Hot Brown. Es ist in Russland, wo die Menschen essen, bescheiden mit Salo sehr beliebt. Litauen nimmt an Festivals wie Kaziuko Muge. In der polnischen Küche während der Osterfeierlichkeiten Suppen werden zusammen: Żurek mit Roggenbrot Krümel. In der polnischen Nationalgericht Ebenso scheint es: Bigos, wie mit Würstchen und gebratene Fleisch, gekocht oder gebraten, Begleit einige Suppen oder Saucen, oder einfach als ein Sandwich vorbereitet. In Holland ist es traditionelle Volks Erwtensoep dienen Suppe mit Scheiben Graubrot.

  0   0
Vorherige Artikel Hausangestellte in Spanien
Nächster Artikel Castel Nuovo

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha