Robert Rigot

Robert Rigot, am 14. September 1929 in Buxy geboren, ist ein Französisch Bildhauer

Biographische Informationen

Robert Rigot Buxy geboren in der 14. September 1929, in eine Familie von Carver und Steinmetze. Seine frühreife Talent für Carving Stein führte zu der Ecole Nationale Superieure des Beaux-Arts in Paris. Gewinner im Jahr 1954 der erste Grand Prix de Rome, mit der Figur Skulptur einer dekorativen Blumengarten. Die sie führte ihn als Einwohner der Villa Medici von 1955 bis 1959, wo er in Kontakt mit anderen Materialien für Skulptur kam. Während seines Aufenthalts in Rom macht einen monumentalen Toro.

Robert Rigot entwickelt sich dann seine eigene Technik des Bronzeskulptur in Form von geschweißten Rohren, um immer einzigartig herzustellen. Eine beeindruckende Bestiarium dieses Ansatzes geboren. Er arbeitet mit mehreren Architekten, einige monumentale Werke wie Homage to Eiffel zu machen, in der Hafenstadt von Dijon.

Von 1966 bis 1996 ist er künstlerischer Leiter des Cristalleries Baccarat, wo er viele Stücke erstellt. Er erhielt den Grand Prix des Europarates von 1990 zu einem seiner Werke in Glas. Er gewann auch zahlreiche Auszeichnungen.

Eine weitere Facette seiner künstlerischen Produktion sind die "traditionellen" Messing, in kleinen Chargen in Gießereien hergestellt, Lithographien von ihm bis zu 12 Kopien gezogen und einige Stücke von Daum Glaspaste.

Zur Zeit ist er korrespondierendes Mitglied des Institut de France.

Works

Unter den besten und berühmtesten Werke von Robert Rigot gehören die folgenden:

  • Die dekorative Figur von einem Blumengarten - Dekorative Zahl pour un jardin d'agrement, an der Ecole Nationale Supérieure des Beaux-Arts in Paris erhalten
  • Porträt von Martin-Pecheur -Martin Fischer, in der Oise Abteilungs Museum in Beauvais
  • Le soleil - Sun in Hiroshima
  • Hommage an Gustave Eiffel Canal de Bourgogne in Dijon
  • L'Oeuf - das Ei - Monumentalplastik für den Schutz von Kindern in Chateauroux
  • Phoenix im Liceo de Chatou Pierre Auguste Renoir
  • Cheval Soleil - Sun-Pferd Staat Liceo de Chalon sur Saône
  • Homage am Lycée Jean Moulin de Montceau les Mines
  0   0
Vorherige Artikel Vertrag von Heiligen
Nächster Artikel Steven Goldstein

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha