Religiöse Sozialismus

Religiöse Sozialismus ist eine Gruppe von sozialistischen politischen Ideologien, die eine andere Sicht zu geben, oder sogar wieder aufzubauen Sozialismus durch einen religiösen Standpunkt aus zu versuchen.

Religiöse Sozialismus umfasst viele Gedanken, da dies nach der Religion sie sich bekennen neu interpretiert werden.

Diese Art von Sozialismus hat starke Meinungsverschiedenheiten mit dem "Original" Sozialismus, so viele sozialistische Regierungen der Welt haben verkündet staatlichen Atheismus und sogar die Verfolgung der Gläubigen, wie auch die großen Philosophen innerhalb des Marxismus waren Atheisten.

Arten von religiösen Sozialismus

Christlichen Sozialismus

Christlichen Sozialismus ist eine der stärksten Positionen in dieser Gruppe.

Das Christentum hat in der Vergangenheit Anlass zu verschiedenen politischen Ideologien vor allem dank der erheblichen Bedeutung der katholischen Kirche auf internationaler Ebene, so ist es nicht ungewöhnlich, dass Sozialisten und Kommunisten Katholiken zu finden.

Einige sagen, dass der christliche Sozialismus geht zurück auf die Zeit von Jesus, als predigte und diese Gleichheit zwischen den Menschen praktiziert. Personen, die diese Interpretation folgen lieber zurück zu den Lehren der meisten Urchristentums zu gehen, manchmal zu leugnen, die Rolle der Kirche in Stufen, wie im Mittelalter und heute noch leugnen, seine Rolle. Ein deutliches Beispiel dafür ist die russische Schriftsteller Leo Tolstoi.

Es gibt auch christliche Sozialisten, die Teil der protestantischen Kirchen sind. Einige Protestanten die Schuld der katholischen Kirche für die Beschädigung der ursprünglichen Nachricht von Jesus, was passiert, auch innerhalb der gleichen katholischen Gemeinde. Die protestantische bekannteste ist die American Baptist sozialistischen Martin Luther King.



Buddhistischen Sozialismus

Jüdischen Sozialismus

Sozialistischen Zionismus ist der Name der traditionellen linken zionistischen orientierten jüdischen Arbeiterbewegung gegeben. Der große Unterschied mit dem politischen Flügel des Zionismus gründete Theodor Herzl die zionistische sozialistischen Denkens nur ein jüdischer Staat im Rahmen des Klassenkampfes zu sein, mit den Bemühungen der jüdischen Arbeiterklasse in Palästina nieder und bauen ein Zustand durch die Schaffung des Kibbuz im Feld und einem jüdischen Proletariats in den Städten.

Sozialistischen Zionismus war die dominierende Zweig innerhalb der zionistischen Bewegung im Allgemeinen, von seiner Gründung bis 1970.

  0   0
Vorherige Artikel Tomme
Nächster Artikel IP-Videoüberwachung

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha