Regierung

Die Regierung ist der Hauptpfeiler des Staates, die Behörde, die leitet, kontrolliert und steuert seine Institutionen, die die allgemeine politische Richtung oder Ausübung staatlicher Macht ist. In diesem Sinne ist es in der Regel durch eine solche Stelle, der die Verfassung oder das Grundgesetz eines Staates führt die Funktion oder vollziehenden Gewalt und übt die politische Macht über die Gesellschaft bedeutete. Es kann auch der Körper, die jede politische Gemeinschaft richtet sein. Näher "Regierung" bedeutet auf alle Minister, dh er steht für "Kabinett".

Im weitesten Sinne ist die Regierung, dass Struktur, die verschiedenen staatlichen Tätigkeiten, die gemeinhin als Zweige der Regierung hält. Die Regierung, in seinem eigenen Recht, neigt dazu, mit politischer Aktivität zu identifizieren.

Die Regierung ist nicht der gleiche wie der Zustand ist, wird dieses Element zur Leistungs verbunden. Die Regierung gibt, verändert und verwandelt, während der Staat gleich bleibt. In diesem Sinn ist die Regierung alle Organe eines Staates, durch die Staatsgewalt durch das Rechtssystem zum Ausdruck gebracht. Es kann aus drei Perspektiven analysiert werden: als Schauspieler, als eine Reihe von Funktionen oder ihre Institutionen.

Der Auftrag der Regierung ist es, ein System der sozialen Sicherheit für sich selbst und allen Menschen, die in dem Staat zu schaffen, ist es sicher auf lange Sicht, selbst finanzierte, hohe Qualität und ohne Korruption. In erster Linie sichern die Zukunft der Gesundheit, Bildung, Beschäftigung, Lebensunterhalt und Wohnen.

Ein Unterschied von NGOs, ist die Strategie der Regierung zur Pflichtbeiträge aller Mitglieder des Staates zu erhöhen, machte Geld, um die Infrastruktur und Versorgungseinrichtungen zu bauen.

Die Politologen klassifizieren verschiedene Arten von Regierung auf verschiedene Weise. In diesem Zusammenhang erklärt der Encyclopædia Britannica: "Es ist die klassische Unterscheidung zwischen Regierungen entsprechend der Anzahl von Herrschern, die von einem Mann ausgeübt wird, von einer Minderheit oder der Mehrheit."

Manchmal Regierungen sind nach ihrer wichtigsten Institutionen wie die Grundprinzipien der politischen Autorität eingestuft, da seine Wirtschaftsstruktur, und an seiner Nutzung oder Missbrauch von Macht. "Während keiner dieser frühen Analyse deckt jeden Aspekt sagt dieses Nachschlagewerk, hat jeder eine gewisse Gültigkeit."

Historisch gesehen, die ersten Regierungsformen in den Stamm, als eine Möglichkeit der Koordinierung des vollen Gebrauch von menschlichen, natürlichen Ressourcen, Systeme und Werkzeuge, wie, um den maximalen Nutzen, die die Bedürfnisse des Stammes an der Macht gerecht zu erzeugen , Sicherheit, Kleidung, Wohnung, Bildung.

Dann setzt er den "Executive" als Koordinierungsstelle, die "Legislative" als Quelle der Rechtsstaatlichkeit und der "gerichtlichen" verantwortlich zu machen die Gesetze durchgesetzt werden.

Es gibt jetzt eine Gruppe von Forschern und Unternehmen ernsthaft besorgt über die Tatsache, dass die Regierung ist eine Organisation von unsicheren sozialen Selbstschutz auf lange Sicht, die nicht in der Lage, die Leistungen der sozialen Zukunft Schutz sichern können, wenn die Spezies streckte seine Lebenserwartung mehr als 100 Jahren. Diese Forscher entwickeln alternative NGOs.

Regierungsstellen

Manchmal erwähnte es, dass die Regierung in Mächten aufgeteilt, aber eigentlich in Organen mit unterschiedlichen Funktionen unterteilt:

Demokratie und Totalitarismus

Die derzeitigen Einstufungskriterien einhalten, um mehr Inhalt als die Form, nicht die Regierungen für die Anzahl der Herrscher zu trennen, sondern durch die Art und Weise Macht ausgeübt wird oder nach der Verteilung der Zuständigkeiten zwischen dem Einzelnen und dem Staat nach der Art, wie die Herrscher werden als individuelle Rechte. Das Richtige ist, die demokratischen und totalitären Regierungen zu trennen, nach der Freiheit, in der Regierung oder Personen nicht erkannt zu intervenieren als Grundrechte unterstützt.

Totalitarismus

Die Grundlage dieser Konzeption ist die transpersonalism; allumfassenden und damit der Staat kann ihre Ideen, ihren Unterricht zu verhängen. In dieser Form der Regierung alle Kräfte wohnen in dem Staat; Diese orientierte Menschen, so dass es notwendig ist, die Rechte des Einzelnen unterdrückt werden. Der totalitäre Staat ist nicht gekennzeichnet, weil er nicht gewählt wurde, oder weil sie nicht die Unterstützung der Mehrheit; Es wird, dass es keine wirkliche Meinungsfreiheit gekennzeichnet. Individuelle Freiheiten vom Staat absorbiert und werden nach dem Interesse und staatliche Ordnung ausgeübt. Außerhalb des Regierungs-Organisation ist es sehr ähnlich zu den demokratischen, aber es ist nur scheinbar.

Die politische und wirtschaftliche werden nicht die Möglichkeit haben, über die Lehren und Richtlinien, die die Regierung dominieren gedeihen.

Die Justiz unterliegt dem gleichen Konzept und der Richter wird ein Feld haben viel breitere Aktion in die Demokratie, da keine individuellen Rechte gewahrt werden und Gerechtigkeit muss ausgeübt werden imposanten vage Vorstellungen, nach Zielen des Staates, von der Regierung oder der Regierungspartei durchgeführt.

Totalitarismus, wie es heißt, Spannweiten, ist eine Art von Staubsauger-Regierung, absorbiert die einzelnen vollständig und Religionen nicht unter allen Umständen zu akzeptieren.

Andere moderne Klassifikationen

Klassische oder westliche Demokratie

Laut der renommierten Philosophen Professor Ismael Iván Santaella Solorio und gemeinsam mit Professoren. Die Basis ist die Anerkennung des bedeutenden Menschenwürde, der Orientierung der staatlichen Organisation, um die vielen Möglichkeiten, die von dieser Person stammen zu fördern. Die Regierungsform ist an die Herrschaft der Mehrheit, aber mit der Achtung der Minderheiten basiert. Was führt zu Mehrparteiensystem. In Bezug auf den Betrieb festgestellt:

  • Vielzahl von Verfassungsorganen und die Annahme der Theorie der Gewaltenteilung.
  • Starre Verfassung und Verfassungs Überprüfung der gewöhnlichen Gesetze.
  • Gewählte Parlament.
  • Eine umfassende gerichtlichen Schutz der subjektiven öffentlichen Rechte und insbesondere die Rechte der bürgerlichen Freiheit.
  • Weitgehende Dezentralisierung.
  • Parlamentadas Ideen.

Direkt, repräsentativ und Halb direkten Demokratie

Direkter Regel ist eine, in der die Menschen direkt übt die Funktionen der Regierung, wirkt die Durchführung von Rechtsakten der Regierung ohne Vertreter. Dieses Regime nicht zur Verfügung steht, und kann sagen, dass noch nie in einem Staat statt. Es wurde nur in kleinen Bezirken möglich.

Es wird gesagt, dass in Griechenland die direkte Demokratie praktiziert wurde; was nicht wahr ist, denn während die Menschen in der Agora versammelt, um zu diskutieren und zu lösen Fragen der Regierung, war es eigentlich eine Aristokratie, und sie Ausländer, Sklaven und Frauen ausgeschlossen waren. In der Neuzeit nennen alle Autoren als ein Beispiel für die direkte Herrschaft der Schweizer Kantone. Aber in Wirklichkeit ist diese Treffen waren sporadisch und begrenzt sie auf Ja oder Nein zu den zur Prüfung eingereichten Projekte zu stimmen. Direkte Regierung ist eine theoretische und derzeit nicht durchführbar Weise durch Erhöhung Bevölkerung der Staaten und die Komplexität des Regierungs zunehmend technische Aufgabe.

Repräsentative Regierung ist, in dem die Regierungsfunktionen werden durch die Vertreter des Volkes durchgeführt. Derzeit fast alle Regierungssysteme sind repräsentativ. Die Herrscher werden als "Vertreter" der Staatsbürgerschaft und sind in ihrer Eigenschaft als solche vom Wahlrecht gesalbt. Dies ist der einzige Vertrag mit dem gewählten Kurfürsten; nur die Menschen haben das Recht der Wahl entwickelt sich die Agenturbeziehung durch politische Partei. Der Vertreter kann nicht widerrufen werden, weil ihre Wähler haben keinen Vertrag nach der Abstimmung, mit der Ausnahme, über die politische Partei. Theoretisch der Wähler bevorzugt eine politische Partei Beitritt zum Regierungsprogramm fordert sie und die Abstimmung für die Kandidaten dieser Partei. Aus diesem Grund sollte der Vertreter des Programms zu erfüllen und Parteibehörden überwachen ihre Leistung. Die halb repräsentative System ist eines, das aus beiden Systemen teilhat; die Regierung indirekt durch Vertreter getan, aber die Leute einige Handlungen der Regierung, das heißt, dass ihr Eingreifen zu wählen nicht einschränkt direkt, aber manchmal benutzt Formen der direkten Herrschaft: Volksabstimmungen, Referenden, Volksinitiative ..

  0   0
Vorherige Artikel Lemonade Wine
Nächster Artikel Sommer im Paradies

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha