Reformed Presbyterian Church zugeordnet

Associate Reformed Presbyterian Church ist eine kleine Gemeinde, aus der Fusion des Commonwealth und die meisten reformierten Presbyterianischen Kirchen in Philadelphia im Jahre 1782 gebildet Dies ist eine konservative Gemeinde und ist eine der ältesten in den Vereinigten Staaten.

Zu den Einrichtungen, die die Familie der presbyterianischen Kirchen einer der renommiertesten dar, wenn auch nicht der größte ist die Mitarbeiterin Reformed Presbyterian Church.

Mitglieder der Mitarbeiterin reformierten Presbyterianischen Kirche anerkannt nur Gott als Autorität in Sachen des Glaubens und durchführen, die höchste Autorität in der Kirche Struktur.

In seinem evangelistischen Eifer in seiner Predigt immer auf der Bibel basiert, in seiner konservativen Theologie, in ihrer einfachen Liturgie und seine Vorliebe für Gesang der Psalmen im Gottesdienst dieser Name ist einer jener, die am nächsten zu den Grundsätzen und kirchliche Praxis der Großen Reformation.

Ursprung

Es bleibt eine Legende in dem Sinne, dass am Ende des ersten Jahrhunderts der christlichen Zeitrechnung, denn der Verfolgung in Griechenland und Rom eine Gruppe von Gläubigen Flüchtlinge Zuflucht gefunden in den Dschungeln von nordwestlichen Teil von Europa, womit sich die christliche Religion wie sie der Apostel Johannes und des Apostels Paulus gelernt hatte.

Associate Reformed Presbyterian Church kam aus dieser Umgebung und immer noch diese Art des christlichen Lebens geneigt ist: Schwerpunkt auf frommes Leben und berücksichtigt sowohl die Minister und die Mitglieder; tiefe Kenntnis der Bibel, des Ministers sowie die Mitglieder; und kirchliche Struktur auf der Grundlage des Urteils und die Erfahrung der anclemos Herrscher.

Geschichte

An der Reformation aus der Domäne des Papsttums wurden Tausende von Gemeinden in Europa unter einer Form der Regierung der "Ältesten" oder "Priester" organisiert.

In Schottland, England und Irland haben diese Kirche den Namen Presbyterian Church. In den Niederlanden, der Schweiz, Frankreich und Deutschland, ist diese Kirche durch den Namen des Reformierten Kirche bekannt.

Sie weisen presbyterianischen Kirchen und den reformierten Kirchen: 1. Kirchenleitung von den Mitgliedern der Kirche durch herrschenden Ältesten gewählt, um so die von den Gemeinden zu tun. 2. Eine Theologie, ist, dass eine Auslegung der Bibel, Pauline, dass der Mensch durch den Glauben gerechtfertigt, er hat in Jesus Christus, nur durch die Gnade Gottes, durch die Verdienste von Jesus Christus, ohne Verdienst, ob natürlich oder im Menschen erworben.

A United Church

Assoziierte Reformierte Presbyterianische Kirche ist das Ergebnis der Vereinigung der Elemente der beiden anderen Gruppen der Presbyterianer: der reformierten Presbyterianischen Kirche und den assoziierten Presbyterian Church.

Die reformierten Presbyterianischen Kirche

Durch die Bemühungen der Regierung in Schottland und England, um eine Kirche im Königreich, etablieren zurück im Jahre 1661 ist es gelungen, die Bischöfe und Bischofsliturgie im Amts Presbyterian Church of Scotland zu etablieren. Nach mehreren Tausend Demonstranten Revolution Presbyterianer wurden ins Leben gerufen, um ihre traditionelle einfache Religion zu verteidigen. Verlieren den Krieg einige tausend von ihnen wurden liquidiert; Lebenden trat der Bestellung in einer separaten Kirche. Die reformierten Presbyterianischen Kirche. Später Tausende von ihnen in die amerikanischen Kolonien ausgewandert.

Assoziierte Presbyterian Church

Zurück im Jahr 1732, Ebenezer Erskine vier Gemeinden und drei andere Minister und später viele Menschen miliare, aus der Staatskirche von Schottland hat, für sich selbst die Art der Verkündigung Evangelium und das Recht jeder Gemeinde zu wählen sichern ihre eigenen Pfarrer. Diese Bewegung erreichte große Anzahl von schottischen Presbyterianer, Tausende von ihnen wanderten in den amerikanischen Kolonien.

Assoziieren Reformed Presbyterian Church

Associate Reformed Presbyterian Church: Da in solchen Bedingungen und ein Mangel an Mitglieder verstreut Minister in den Grenzregionen der amerikanischen Kolonien, starkes Kontingent der beiden Kirchen, die Presbyterianische reformierten und presbyterianischen Associate, in einer schlossen sie. Dadurch Gemeinden dieser Kirche: 1. Die Einhaltung der biblischen Lehre von David, Paul, Augustine, Johannes Calvin dargelegt und wird in systematischer Weise in der Westminster Glaubensbekenntnis zum Ausdruck gebracht. 2. Das Singen im Gottesdienst der Psalmen allein. 3. Eine sehr empfindlich für die Gewissensfreiheit Eifer, vor allem im Hinblick auf die einfache Liturgie und im Hinblick auf die angeborenen Priestertum der Gläubigen. 4. Ein Glaube, dass alle Menschen geistig von neuem geboren werden; um dieses Ziel die Kirche fördert die evangelistische und Missionen und durch die Schatzkammer der Kirche aufrechterhalten zu erreichen.

  0   0
Vorherige Artikel Mario Rossi Garretano
Nächster Artikel Makro

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha