Rafael Prado

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Juni 29, 2017 Utto Paul R 0 0

Rafael Perez Prado, Musiker, Komponist, Pianist und Doktor in Spanisch audiovisuelle Kommunikation.

Biographie

Rafael Prado bewegt sich zum Alter von 6 Jahren Nerva und begann seine musikalische Ausbildung bei Prof. Julia Hierro. Madrid, Barcelona und Sevilla sind die Städte musikalische Studie, sondern wird an der Hochschule für Musik der andalusischen Hauptstadt, wo Sie drei Grad in den Spezialitäten der Piano zu bekommen, Musiktheorie, Musiktheorie, Transportation und Begleitung und Komposition, Instrumentierung, Kontrapunkt, Harmonie und Fuge.

Arzt in Audiovisuelle Kommunikation an der Hochschule für Informationswissenschaft an der Universität von Sevilla, unter der Leitung von Dr. Manuel Engel Vazquez Medel mit der Doktorarbeit mit dem Titel; Musical Language Study Classics in den Prozess der Audiovision: Klassische Musik in Film -Stanley Kubrick, die in der Tiefe des Films 2001 analysiert: Odyssee im Weltraum und Uhrwerk Orange. Ihre Arbeit stellt die Hypothese von innen Kenntnisse der musikalischen Tatsache wird eine neue und andere von dem, was passiert, in interdisziplinären Prozesse beleuchten, so dass ein hohes Maß an Einsicht und Verständnis zu vergießen; daß die Analyse eines künstlerischen Phänomen kann auf zwei Arten betrachtet werden. Wir können von außen beobachten, oder öffnen Sie die Tür und Platzanweiser in der inneren Welt, die besagt, dass von vornherein nicht sehen.

Sein Klavierspiel wurde von so bedeutenden Professoren Carlos Calamita, Ramon Coll und Joaquin Achucarro geführt worden. Seine Konzertkarriere begann schon in jungen Jahren entwickelt sich im Laufe der Jahre seit der Vorstellung von klassischen Konzert zu einer neuen Vision von Visual Sound-Show.

Es ist ein Pionier bei der Durchführung von interdisziplinären Leistungen. Die frühen einundzwanzigsten Jahrhunderts sein wird, wenn Sie Produktion, Regie und Interpretation zusammen mit anderen Musikern, Malern, Bildhauern und Dichtern, interdisziplinären künstlerischen Konzerte, wo die Fusion der Künste auf der Bühne erstellt eine sublime künstlerisches Konzept zu starten.

Er zeichnete sich als Student der Zusammensetzung Empfangsklassen Komponisten: Ignacio Marin, Antonio Flores und Jose Burgos, Erhalten die besten Noten und außerordentlichen Preis der Harmonie.

Mit 8 Jahre komponiert sein erstes Werk, Spiele. Von dort schreibt er Bücher und Werke nach Genres gruppiert: Klavier, Symphonieorchester, Kammermusik, elektroakustischen oder die Welt der Kommunikation, in verschiedenen Räumen und multidisziplinären Veranstaltungen veröffentlicht.

Er ist der Komponist von Pasodobles zwei Dörfern in der Provinz Huelva: Campofrio und dünn, die von den bekanntesten Bands der Stierkampfszene und in vielen Arenen der Welt interpretiert. In seiner kompositorischen Arbeit hebt die Genies von Andalusien Suite von neun Genies in Andalusien mit einem Blick auf seine Arbeit und das Leben aus der Perspektive Sound geboren zusammen.

Unter seinen Aufnahmen sind: Monographie über Mozart und der erste Band der Pasodoble in Andalusien.

Spezialisiert in der Musik seit vielen Jahren arbeiten in der Forschungsgruppe an der Universität von Sevilla ", Literatur, transtextuality und neue Technologien: Anwendung auf Bildung in Andalusien", von Prof. Elena Barroso gerichtet.

Seit 1998 arbeitet er mit der Francisco Ayala Foundation und führt CD Remastering und Katalogisierung der Schallarchiv der Stiftung. Im Jahr 2005, Francisco Ayala Foundation beauftragt ein Stück über den Schriftsteller für die Freigabe in Granada in einem Benefizkonzert in der Internationalen Symposium über Francisco Ayala.

Er wird von UIMP Universidad Internacional Menendez Pelayo, der als Dozent von Meisterklassen in Wintergärten und Universitäten in Spanien IES hat einen neuen Weg, um zu hören und schätzen Musik aus dem audiovisuellen Weltlehrer gezeigt eingeladen.

Im Jahr 2008 erfolgreich präsentiert sie in der Mine zu Peña de Hierro suite Geniuses von Andalusien Himmel, eine audiovisuelle Show, in der neun Eigenkompositionen auf Genies von Andalusien gesammelt öffnen.

Derzeit verbindet sie ihre Tätigkeit als Interpret und Komponist mit seiner Lehre.

Kompositionen

NOTEBOOK ORTE VON ANDALUSIEN

  • Improvisationen auf dem Red River Piano 1992
  • Tänze in der Odiel Fluss Piano 1996
  • 1998 Reflections in der Luft Klavier
  • Reflections in der Luft 1999 Kamera: Klavier und Flöte
  • Alborada 2001 Dew Kamera: Klavier und Flöte
  • Alborada 2004 Symphonic Rocio

GENIE ANDALUCES NOTEBOOK

  • Vazquez Diaz: per aspera ad astra 2001 Klavier
  • Manuel Castillo: Piano Awakening in Sevilla 2002
  • Picasso: Musiker und Klavier Palomas 2002
  • Rafael Alberti: Die 2002 Piano Klangwelt
  • Francisco Ayala: The Bewitched 2005 Klavier
  • Juan Ramon Jimenez: Leichter Mal 2005 Klavier
  • Manuel De Falla: nicht für Paris ... 2006 Klavier
  • Federico Garcia Lorca: andalusische Landschaft und Silent Cries 2006 Klavier
  • Juan Cobos Wilkins: Concentric Gardens 2007 Klavier

NOTEBOOK Pasodobles

  • Thin 2000 Pasodoble: Piano
  • Thin 2002 Pasodoble: Band-Orchestrierung
  • Rio Tinto Minen -Die Scher 1999 Pasodoble: Piano
  • Rio Tinto Minen -Die Scher 2001 Pasodoble: Band-Orchestrierung
  • Campofrio - Stierkampfarena 2000 Pasodoble: Piano
  • Campofrio - Stierkampfarena 2002 Pasodoble: Band-Orchestrierung
  • La Granada de Riotinto 2000 Pasodoble: Piano
  • La Granada de Riotinto 2002 Pasodoble: Band-Orchestrierung

NOTEBOOK BILDER

  • 1998 Traum Klavier
  • 1998 Dream House: Klavier und Flöte
  • X + im Januar 1998 Kamera: Perc-Woodwind Quintet
  • Jealousy 1998 Kamera: Woodwind Quintet
  • Politische Atonalität 2000 Quintet
  • Canon 2000 Atonalität Quintet
  • Mirages in der Reise nach Ithaca: Stare; Dunkel; Die Kammer Zweifel 2004
  • Denken an einem regnerischen Tag, wo es keinen regen vor 2002 Klavier
  • Raum Mining Chamber 2002
  • Gefühle in der Nacht von der Virgen del Rosario 2008 Haus
  • Von der audiovisuellen Musik Süd 2001
  • Das Mädchen Sevilla 2001 audiovisuelle Musik
  • 2003 Süd Princess audiovisuelle Musik
  • Blaue Tränen 2.003 audiovisuelle Musik
  • Das Brüllen der Erde-Music Symphony 2006 audiovisuellen
  • Live and Forget 2006-Music Symphony audiovisuellen
  • Verlust der Unschuld Symphonic-Music 2006 audiovisuellen
  • 2006 Tod audiovisuellen Symphonic-Musik
  • 2007 Alma-Tanz-Musik Symphony audiovisuellen
  • Unabhängige audiovisuelle tune Januar 2006 Musik
  • Aletheia 2008 Symphonic-Musik audiovisuellen
  • Games 1983

Reine Musik

  • 1999 Invention No.1 Klavier
  • 1999 No.2 Klavier Erfindung
  • 1999 Erfindung No.3 Klavier
  • Klavier Fuge Nr Januar 1999
  • Kein Leck Februar 1999 Key
  • Fugue No. 3 1999 Key
  0   0
Vorherige Artikel Airbus
Nächster Artikel Meerjungfrau-Sashimi

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha