Prudencia Ayala

Prudencia Ayala, Schriftsteller und salvadorianischen Sozialaktivist, der für die Anerkennung der Rechte von Frauen in El Salvador gekämpft.

Familien

Er stammte aus einer Familie von indischer Herkunft, waren ihre Eltern Aurelia Ayala und Vicente Chef; als er zehn Jahre alt war, zog er in die Stadt von Santa Ana, wo er seine Studien begann Primär in der Schule von Professor Maria Luisa von Cristofine, die nie wegen fehlender Mittel in Ihrer Familie wurde der Schluss gezogen, das Produkt sei Autodidakt entwickelt.

Er bildete als Näherin und parallel zu seiner zukünftigen Aktivitäten ausgeübt werden. Er behauptete, dass er die Fähigkeit, die Zukunft durch Offenbarungen des "geheimnisvollen Stimmen", die sicherlich gab Bedeutung unter den Verwandten und erlaubt Ihnen, Ruhm und Anerkennung trotz einer unwahrscheinlichen Wahrheit ihrer Prognosen zu gewinnen vorherzusagen hatten. Diese Aussage wies auch Kritik und Spott von einigen sozialen Gruppen.

Seine Vorhersagen wurden in Zeitungen von Santa Ana, wo sie "Sybil santaneca" nennen beginnen veröffentlicht. Im Jahr 1914 sagte er voraus, den Sturz der Kaiser von Deutschland und den USA in den Krieg eintrat. Danach würde seine Namenserweiterung durch seine Ausstellungen Feministinnen und der esoterischen Ihrer Figur zu nehmen.

Soziale Teilhabe

Von 1913 begann er die Veröffentlichung Meinungsartikel in der Zeitschrift des Westens, Zeitung, die in der westlichen Region von El Salvador, wo er sagte, ein Anhänger der Anti-Imperialismus, Feminismus und der zentralamerikanischen Gewerkschaftsbewegung und ihre Opposition gegen die US-Invasion zum Ausdruck von Nicaragua. Er veröffentlichte auch Gedichte in verschiedenen Zeitungen.

Im Jahr 1919 wurde er für seine Kritik an einer seiner Säulen, dem Bürgermeister von Atiquizaya inhaftiert und dann in Guatemala, wurde für mehrere Monate unter dem Vorwurf der Kollaboration mit der Planung eines Putsches im Gefängnis. Im Jahr 1921 veröffentlichte er das Buch "Escible Abenteuer von einer Reise nach Guatemala." Was seine Reise in den letzten Monaten des diktatorischen Regierung von Manuel Estrada Cabrera chronicled in dieses Land; auch die Bücher veröffentlicht "Immortal, liebt verrückte" und "fumava Speck". In den späten 1920er Jahren, gründete sie und leitete die weiblichen Redemption Zeitung, wo er in der Verteidigung der Bürgerrechte von Frauen zum Ausdruck seiner Position.

Politische Partizipation

Im Jahr 1930 versuchte er als Kandidat für die Präsidentschaft der Republik laufen, auch wenn salvadorianischen Gesetz nicht Frauenwahlrecht zu erkennen. Seine Plattform inklusive Unterstützung der Regierung die Gewerkschaften, Ehrlichkeit und Transparenz in der öffentlichen Verwaltung, die Begrenzung der Verteilung und Verbrauch von Spirituosen, Achtung der Religionsfreiheit und die Anerkennung der "unehelichen Kinder". Eine öffentliche Debatte über die rechtlichen und politischen Argumente für und gegen begann seinen Anspruch. Einer der Unterstützer seiner Kandidatur war der Philosoph, Lehrer, Schriftsteller und stellvertretender Alberto Masferrer, der in der Zeitung Patria hat geschrieben:

Schließlich wurde sein Antrag vom Obersten Gerichtshof abgelehnt, aber die Debatte, die seinen Versuch Nominierung folgte, gab den Anstoß für die Frauenbewegung, die durch die Verfassung von 1950 erlaubt, im Rahmen der Genehmigung von Präsident Oscar Osorio, Anerkennung gegeben wurde Rechte der Frauen in El Salvador.

Tod und posthume Ehrungen

Ayala Klugheit starb in der 11. Juli 1936, von der politischen Bühne entfernt, aber in der Nähe der arbeitenden Massen und sozialen Bewegungen; gibt es keine Beweise für seine Beteiligung an der Bauernaufstand von 1932, aber es wird angenommen, dass mit den Rebellen zusammengearbeitet. Im Zentrum von San Salvador, in der Nähe der Kathedrale, gibt es einen kleinen Platz mit dem Namen des Ayala. Vor Ort gibt es eine Gedenktafel mit der Aufschrift

Es gibt mehrere Organisationen, die hält, was sein Name, Hervorhebung der Prudencia Ayala Feminist Coalition.

Im März 2009 anlässlich des Frauentags und zu Ehren des Prudencia Ayala Werk ist Prudence Theater in Zeiten der Hexen vertreten

  0   0
Vorherige Artikel Nationalpark Cilento
Nächster Artikel R3hab

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha