Provinz Ang Thong

Ang Thong ist eine der Provinzen von Thailand Limited, in dem Sinne, im Uhrzeigersinn, mit den Provinzen von Sing Buri, Lopburi und Ayutthaya Suphanburi.

Geographie

Ang Thong ist eine sehr ebene Fläche, von der Chao Phraya und Noi Fluss überquert. Es fehlt Berge und Wälder, und besteht hauptsächlich aus Ackerland. Die beiden Flüsse, zusammen mit vielen Kanälen, genügend Wasser für den Reisanbau.

Geschichte

Ang Thong wurde historisch als Wiset Chai Chan, am Ufer des Noi River bekannt. eine wichtige Grenzstadt Ayutthaya Königreich wurde während der Kriege mit Birma gebildet, da die Noi Fluss dient als natürliche Barriere gegen den Vormarsch der Truppen.

Während der Herrschaft von König Taksin, nach dem Fall von Ayutthaya, der wichtigsten Stadt der Provinz bewegt, um den Ufern des Flusses Chao Phraya und wurde Ang Thong genannt von der Golden Rice in der Region gewachsen.

Symbole

Die Provinz Emblem zeigt einige goldenen Ohren von Reis in eine Schüssel mit Wasser. Es symbolisiert die Fruchtbarkeit des Landes als einer der führenden Hersteller der Nahrung. Die Provinzbaum ist Diospyros malabarica.

Administrative Teilung

Die Provinz ist geteilt und 7 Bezirke, die wiederum in 81 Gemeinden und 513 Dörfer unterteilt.

  0   0
Vorherige Artikel Otto Lasch
Nächster Artikel Francisco Vighi

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha