Ponerologie

Ponerologie, oder die "Studie des Bösen", die griechische setzen Sie, ist der Name des polnischen Psychiater Andrzej Lobaczewski eine interdisziplinäre Studie über die Ursachen der sozialen Ungerechtigkeit Zeiten gewährt. Diese Disziplin macht Verwendung von Daten aus der Psychologie, Psychopathologie, Soziologie, Philosophie und Geschichte, um solche Phänomene wie Angriffskrieg, ethnischen Säuberungen, Völkermord und Polizeistaaten erklären. Die Theorie und die Grundlagenforschung wurden von Psychologen und Psychiatern, die in Polen, der Tschechoslowakei und Ungarn in den Jahren vor der Einrichtung des Kommunismus als Kazimierz Dąbrowski und Stefan Blachowski durchgeführt.

Lobaczewski nahm die Laufzeit der Zweig der Theologie, die sich mit der Untersuchung des Bösen beschäftigt, von dem griechischen Wort setzen Sie. Nach Lobaczewski, alle Gesellschaften, die von "glückliche Zeiten" oder Zeiten des Wohlstands, in dem der Fortschritt der Einfluss der Psychopathologie im Bereich der psychologischen Wissens Macht unterdrückt wird, und "unglückliche Zeiten." Während der unglückliche Zeiten kann Intelligenz und die Gesellschaft als Ganzes diese spezialisierten sozialen Ordnung, um eine Linie der Vernunft Wissen aufzubauen erholen. Es sei darauf hingewiesen, dass nicht, mal gerne mal moralisch fortgeschritten, als Lobaczewski macht deutlich, dass dieses Glück oder Wohlstand kann die Unterdrückung einer Gruppe befindet, zu verstehen.

Lobaczewski definiert viele spezifische caractepatías, westlichen Psychologie, die auf Persönlichkeitsstörungen bezieht, nach den Weg zur endgültigen Regierung "wesentlich Psychopathen" in einer kompletten Pathokratie. Dies geschieht, wenn die Gesellschaft angeblich unzureichend geschützt Minderheit vertreten wie abnorme Pathologie, die immer in der Mitte vorhanden ist. Geglaubt, um eine staatliche Einrichtung zu infiltrieren oder verkehren die Moral und Werte in sein Gegenteil und zirkuliert eine codierte Sprache ähnelt Orwells double im etablierten, mit pseudológica und pseudomoral anstatt Logik und echte moralische.

Es gibt mehrere identifizierbare Phasen Pathokratie von Lobaczewski beschrieben. Letztlich ist jedes Pathokratie ein Ziel, weil die Wurzel des gesunden sozialen moralischen, nach Lobaczewski, in der instinktiven angeborene Infrastruktur in der überwiegenden Mehrheit der Bevölkerung enthalten. Während einige in der Normalbevölkerung sind anfälliger für pathokratischen Einfluss und werden ihre Lakaien, die meisten instinktiv widersteht.

  0   0
Vorherige Artikel Tectonic Insel
Nächster Artikel Meister Pedros Puppenspiel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha