Pedro Mosquera

Pedro Mosquera Parada, sportlich genannt Mosquera ist ein spanischer Fußballspieler, der als Mittelfeldspieler in der Elche CF in der Primera Division in Spanien spielt.

Flugbahn

Kategorien unten

Pedro Mosquera mit Hockey angefangen. Schließlich entschied er sich für Fußball, Eingabe der Gaiteira CF Galicia und später auch in den Reihen der Deportivo La Coruna. Mit 12 Jahre, markieren Sie dann bei internationalen Turnieren com fry die National Soccer Tournament Alevín 7 Basis zu Real Madrid.

2005/06 war Weltmeister der Copa Junior Champions League mit Real Madrid Team.

Real Madrid Castilla

Ein Jahr später wurde "Michel" gab die Alternative mit dem Real Madrid Castilla und dann in der zweiten Liga. Er verbrachte vier Jahreszeiten in der Madrider Niederlassung, von denen er der Kapitän.

Während der Saison 2009/10 der erste Trainer, hat Manuel Pellegrini mehrfach gefordert, beide Parteien der First Division, wie Champions League, aber ohne Erreichen Debüt. Schließlich am 25. März 2010 kam seine offiziellen Taufe mit dem Fußballverein Real Madrid in einem Ligaspiel gegen Getafe CF. Er hatte eine Token-Präsenz, ersetzt Xabi Alonso in der letzten Minute.

Getafe C. F.

Im Juli 2010 wurde er in Getafe CF übertragen, mit dem er unterzeichnete einen Vier-Jahres, die Reservierung der Real Madrid CF eine Rückkaufoption. Im Mallard Club wieder passt er als Trainer Míchel.

Nach einer Saison mit wenig Beteiligung an der Team kehrte auf Leihbasis zu Real Madrid Castilla.

Real Madrid Castilla

Der 20. Januar 2012, nach einer kurzen Passage durch Getafe CF, Leihgabe Castilla CF kehrt der Spieler bis Saisonende, in den Händen der Trainer Alberto Toril. Im Mai erreichte die Meisterschaft der Gruppe I der Second Division "B" des Jahres 2012, die ihnen das Recht, die Aufstiegsphase der Champions zu spielen hat. In ihrer kindlichen zurück in die zweite Liga nach fünf Jahren nach dem Sieg über Cádiz CF 8-1 auf Aggregat. Im Hinspiel das weiße Team erzielte einen 0-3 Sieg, der im Rückspiel im Estadio Alfredo Di Stefano mit einem anderen 5-1-Sieg beendet war, traf zweimal. Seine guten Leistungen in der Reserve, brachte ihm eine weitere Saison, auch weiterhin angesichts der Madrid-Tochter.

Rückkehr zum FC Getafe in der zu Beginn der Saison 2013/14

Elche Football Club

Der 3. Juli 2014, um das mögliche Ausscheiden von mehr als Javi Marquez unterzeichnete mit dem Verein bis 2017 Elche letzten Saison kein Tor für FC Getafe hat, aber hat einen tollen Job in der Mitte abdecken Feld mit organisatorischen Aufgaben.

Nationalmannschafts

Er hat in der U17 war mit Spanien internationale und U19 mit insgesamt 11 Spiele Kategorien gespielt.

Statistik

Clubs

 Aktualisiert den 3. Juli 2014.

  0   0
Vorherige Artikel Alberto Soriano Thebas
Nächster Artikel Agave tequilana

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha