Partei von Florencio Varela

Florencio Varela ist eine von 135 Übereinstimmungen Argentinien Buenos Aires. Es ist Teil des Stadtgebietes als Großraum Buenos Aires bekannt, das Erreichen der südlich von der gleichen. Es begrenzt den Norden mit den Parteien von Quilmes und Almirante Brown, der Süden mit der Partei von La Plata, im Osten mit der Partei von Berazategui und dem Westen mit den Parteien von Präsident Peron, Almirante Brown und San Vicente.

Geschichte

Die Partei von Florencio Varela wurde am 30. Januar 1891, durch das Gesetz der Legislatur der Provinz von Buenos Aires Nr erstellt 2397. Sein Name ist auf Dr. Florencio Varela, Journalist und Autor in Buenos Aires geboren und starb Montevideo.

Die Geschichte des Landes geht auf das achtzehnte Jahrhundert, zu welcher Zeit das Land nun von der Partei, die sie auf die Zahlungen von Magdalena gehörte besetzt, dabei die Erweiterung von der Band des Creek und dem Fluss die Schlachtung in Richtung Süden, zu dem Gebiet, in dem Heute ist die Stadt von Ensenada befindet, und aus dem Rio de la Plata an der Rio Samborombón.

Da zu diesem Zeitpunkt gab es kein Gesetz noch eine Grenze, die die Bedingungen des Landes markiert, im späten achtzehnten Jahrhundert und wurde nach der katholischen Kirche, wurde das auf die Zahlungen von Magdalena gehör Gebiet in drei Gemeinden unterteilt: Lagoon Reduktion, Insel und Kreuzerhöhung der Quilmes-Indianer, von der die vorliegende Gruppe von Florencio Varela kam aus.

Der erste Name, der Zone erworben wurde "Orqueta Heilung", im Jahre 1772, nach einem Aufenthalt von Juan de la Cruz Contreras Besitz, die später als "Casa de Tejas" bekannt sind, benannt. In den Bereichen rund um den Aufenthalt war, wo die ersten Bewohner angesiedelt, widmet Aufgaben der Landwirtschaft und Viehzucht.

Um 1820 kam die Bevölkerung vor allem im Bereich der Website "Die Tronquitos"; dieser Ort war die Heimat von zahlreichen und vielfältigen Berufen enfiteutas, Marktfahrer, Insassen und Eigentümer. In geringerem Maße das Gebiet begann, von "The Horquetadura" und auf dem linken Ufer des Flusses "Die Conchitas" bestückt werden. Die Region war auch Heimat für viele andere Siedler, Viehzüchter, Fische britische und amerikanische, uruguayische, Italienisch und Spanisch.

Obwohl die Bevölkerung in diesem Bereich wuchs exponentiell, die erste Anforderung der Nachbarn an den Gouverneur für die formelle Schaffung einer Stadt stammt aus dem Jahr 1871. Damit ist der 11. Februar 1873, von der Gelbfieberepidemie in der geholfen Buenos Aires und von der von Juan de la Cruz Contreras gebildet Bewegung angetrieben wird, wurde die Stadt von San Juan geboren, in dem Gebiet, das heute besetzt die Partei des Florencio Varela, aber immer noch abhängig von der Gemeinde Quilmes.

Mit der Expansion in seiner Fülle, forderte die Menschen in San Juan, die Ernennung von Kaplan, die verantwortlich für eine Kapelle, in der er zu einem Bild von San Juan Bautista anbeten würde bleiben wird. Wie in den Jahren 1876 und begannen die Vorbereitungen für den Bau des von der benachbarten Tempel angefordert Projekte wie,. Im darauf folgenden Jahr mit dem Tempelbau wurde gelegt und die Hauptstein der Kirche, die Abstimmung mit den Aufsichtstermine zu Ehren von San Juan Bautista wurde gesegnet. Schließlich im Februar 1880 mit einem Hauptschrein Tempel wurde er eingeweiht. Saint John: Aber dann, während die Dorfbewohner von San Juan Profess tiefe Hingabe von gleichnamigen santo, in ländlichen San Juan wurde von den Namen auf Englisch heißt. Die Dorfbewohner wählten ihren Namen in Kastilisch, um die Heiligen in Frage, San Juan Bautista zu verehren.

Im Oktober 1886 beschloss die Exekutive zu Florencio Varela zum Bahnhof, die die Stadt von San Juan mit der Stadt Buenos Aires, die sich für das Gesetz trat am 30. Januar 1891 erlassen werden Anrufer verbunden 2397, um den Namen der Stadt San Juan von einer Partei mit dem gleichen Namen wie der Bahnhof, Florencio Varela ändern.

Im Frühjahr 1920 erscheint Dr. Varela in Salvador Sallarés. Ein Arzt, der selbstlos gedient seine Patienten für 50 Jahre.

Geographie

Seismizität

Die Region reagiert auf die "subfalla der Parana-Fluss" und "subfalla River Plate" mit geringer Seismizität; und seine ultimative Ausdruck ereignete sich am 5. Juni 1888 seismische Ruhe), um 3:20 UTC-3, mit einer wahrscheinlichen Größenordnung von 5,0 auf der Richterskala.

  • Periodische schwere Stürme
  • Low Seismizität, mit seismischen Stille des 126 Jahre

Demographie

Nach vorläufigen Ergebnissen der Volkszählung von 2010 wurde die Partei von Florencio Varela hat eine Bevölkerung von 423.992 Einwohnern.

  • Haushalts Gesamt 2001: 84.958
  • Insgesamt Haushalte mit unbefriedigten Grundbedürfnisse: 22 694

Historisch gesehen, die Partei des Florencio Varela unterzog sich zwei relativ großen Stadien der Bevölkerung Expansion, die auf die Wanderungsbewegung von der Ankunft der Europäer produziert verlinkt wurden nach Buenos Aires Gran, Flucht vor den schlechten Lebensbedingungen, die sie in ihre Heimatländer angeboten, Migration fast synchron zur formellen Gründung der Partei, die von der Exekutive, und die Bewohner der argentinischen Innen in den 1930er Jahren.

In seiner ersten 50 Jahre, die Bevölkerung von Florencio Varela war etwa 9000 Einwohnern. Im Juni 1948 hat die Regierung der Provinz von Buenos Aires erworben einige Felder von der Davidson-Familie, das La Capilla Besitz, die Menschen ermutigen, bisher fast völlig unbewohnt zu einem Sektor zu bewegen und drehen, um den Gartenbau und das Blumengeschäft, das über den Verfall unerwünschte Folge der Zuchtrinder gebracht. Zur gleichen Zeit begannen sie, wie Leichtindustrie zu regeln, bringen zu Florencio Varela neue Arbeitsplätze. So bedeckt die Gesamtfläche etwa 1500 Hektar von Italienisch, Portugiesisch und Japanisch Kolonisten besiedelt.

Zwischen 1947 und 1970 Florencio Varela vervierfacht seine Bevölkerung, ging es von etwa 10 000 auf fast 99 000 Einwohnern.

Bürgermeister

Siehe: Liste der Bürgermeister von Florencio Varela

Florencio Varela, Schriftsteller und Journalist

Schild Spiel

  • Heraldik

Form: rechteckig oder in alten Französisch krummlinige Dreieck fertig, in der Nähe einquartiert Kreuz aus Gold, wie bordura filiera Säbel. Bringen Sie sich im ersten Quartal auf Teppich von gules ein offenes Buch von Silber und Säbel mit einem silbernen Stift und Säbel in bar geladen. Im zweiten Quartal auf Teppich einer Nelke von gules Silber foliated vert und Zobel put in bar brochante darauf ein Kettenrad Säbel und Silber und im Großen und Ganzen eine Retorte finsterer Silber und mit dem Schnabel an der rechten Hand. Im dritten Quartal auf einem wellenförmigen Wandteppich vert Streifen des azurblauen schneidiges Schwert, und vier Figuren der Größe und unregelmäßige Kontur der seine Farbe und Silber. Und im vierten Quartal auf Teppich von azur Kopf eines Ochsen Kopf und zeigte einen Speer und Wagen mit Silber Bänder eingestellt.

Unterteilen der Kaserne eine Pastete goldenes Kreuz.

Ornaments: als externe bordura Datum Motto überlegen in beiden Flanken durch Schwerlinie der Säbel und von diesen nach wie vor eine toponymische Motto der Großbuchstaben Säbel über silbernem Hintergrund kippen.

  • Symbologie

Der Stift symbolisiert dem Journalisten Dr. Florencio Varela, dessen Name bringt die Party, und das aufgeschlagene Buch erinnert sich an den großen Schriftsteller und Ornithologe William Henry Hudson, im Jahre 1841 geboren und verbrachte seine Kindheit in der Estanzuela Twenty Ombúes, wo er von seinem inspiriert Kontakt mit der Natur und erwachte seine Berufung durch die Ornithologie.

In der zweiten, das Silber symbolisiert Reinheit und die Nelke, die Blume, die in der Region angebaut wird vertreten. Das Rad und die Retorte bedeuten, die Arbeit und die Industrie, vor allem Chemikalien, mit Push-in Florencio Varela entwickelt.

Die dritte, spricht die Erde sinople und Fülle; in diesem Wappen steht für die Fruchtbarkeit des Bodens Party, und der Strom von Silber mit Steinen erinnert sich an die Arroyo de las Piedras, geografischer Ort, um die sich die Anfangspopulation von der aktuellen Party-Kern und seinen ursprünglichen Namen auf den Bereich oder Ort gegeben .

In der vierten, azurblau, zwischen dessen Attribute sie repräsentiert die Ruhe, die den blauen Himmel von Florencio Varela erinnert. Der Ochse und das Joch, erinnert an den Wagen, die einst der größte Arbeitgeber seiner ersten und fleißige Menschen, die ihre Früchte und andere Arten gehandelt, um einen lebenden diario.La Cruz Erlöser auf dem Ganzen, erinnert an die christlichen Wurzeln unserem Land.

Städte und Gemeinden der Partei

  • Wälder: die Nachbarschaften: Wälder Mittel-, Nord- Wälder / Villa Clara, El Rocio, Las Margaritas, Pepsi, Pte Avellaneda, Ricardo Rojas, San Rudencindo, Santa Ana und Villa Hudson ..
  • Schwere Estanislao Zeballos: die Nachbarschaften von Don Orione, San Juan, Santa Marta Arias Villa, Villa Ester, Infico und Zeballos.
  • San Juan Bautista, die Innenstadt oder Varela Stadtzentrum entfernt.

Nachbarschaften mit: Altamira, Belgrano, Centro, Chacabuco, El Molino, Govt. Monteverde, La Curva, La Esmeralda, der Pool, La Sirena / Dreieck, Lomas de Monteverde, Lopez Romero, Martin Fierro, Monte Cudine / La Cabana, 9. Juli P. Sarmiento / Marconi / Crossing, San Eduardo, San Emilio St. Nikolaus, St. Thomas, Villa Angelica Villa Aurora Villa Cirio, Villa del Plata, Villa Susanna und Villa Zeballos Zentrum Vatteone Center.

  • Gouverneur Julio A. Costa

An der Umgebung: Don Jose, Julio A. Costa, Las Malvinas, Freiheit, Luján, San Jorge, Santa Ines Villa Argentina, das Dreieck Malvinas, und eine ländliche Gegend.

  • Ingenieur John Allan

An der Umgebung: Park, Ingenieur Allan, The Carolina 2, La Rotonda, La Carolina 5, La Carolina Industrial Zone 9 und La Rotonda.

  • Villa Brown

An der Umgebung: San Francisco Grande, der Fiat und ländlichen Villa Brown.

  • Villa San Luis

Mit Nachbarschaften: Die Alpine, La Carolina 7 Die Alicias, San Francisco Chico, Sarmiento, Zona Rural Villa San Luis, South Bend Chavez.

  • Villa Santa Rosa

An der Umgebung: La Colorada Westen Pico de Oro, Santa Rosa, Monica Villa Vieja, Santa Rosa Ländliche Umgebung.

  • Villa Vatteone

An der Umgebung: Frac. Sud Pillars, Mayol, VGSan Martin / Decken Rot, Monica Villa Nueva, Villa Vatteone, 5. Januar North Bend Chavez, La Colorada Diese, Antena.

  • Die Kapelle

An der Umgebung: La Capilla, La Carolina 6, Los Tronquitos, Tropezón, Ländliche Umgebung Kapelle und La Carolina im August.

Verkehrsmittel

  • Varela Cross Station Terminal ist es am meisten Transportunternehmen Langstreckenbusse im Land gedient, dass zu stoppen oder lassen Sie vom selben Terminal mit nationalen und internationalen Destinationen.
  • Mitteldistanz:
  • Zu Fuß:
  • Stadt:
  • Zug:

Die wichtigsten Zufahrtsstraßen sind die Provincial Routen No. 53, 4, 14, 36 und Highway La Plata - Buenos Aires, mit einem Rückgang in der Rotunde des Gutierrez und Berazategui. Das Nebenstraßennetz besteht aus Straßen und Alleen gemacht.

Attraktive Erholungs

  • Complex "Living Nature", die zu einer ökologischen, landwirtschaftlichen und ökologischen NRO gehört. Das Hotel liegt in der Ortschaft "La Capilla". Das gleiche gilt verschiedene Aktivitäten: vieh, schiffbaren Kanalinseln, Schwimmhalle, ein Labyrinth aus Pflanzen und reichlich Bäume, ökologischer Landbau, Kabinen, Spielgeräte, Campingbereich, Grillplatz, Kindergarten, Aquarium, Ballsaal und Buffet, zwischen anderen.
  • Zoo Florencio Varela. Es verfügt über Tennis, Spielplätze, Grillplatz, Parkplatz, Buffet, Partyraum und Camping.
  • Schönstatt-Heiligtum Heiligtum entstand in Deutschland, hat eine Kapelle im Inneren des Komplexes und exklusive religiöse. Es ist ein Ort von seinem ziemlich attraktiv als eine schöne und großen Garten besucht.
  • Kauf Paseo San Juan Bautista, im Volksmund als "Senzabello fair" oder "der Saladita" bekannt ist, ist ein Ort mit mehr als 300 Ständen, wo man verschiedene Elemente vor allem Kleidung zu kaufen und ist in der Avenida Senzabello Meter von der Strecke 36.
  • Das City Club, Social Club und Sport Verteidigung und Justiz hat ein Stadion mit einer Kapazität von 20.000 Menschen und Beleuchtung im Jahr 2010 gemacht.

Historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten

  • Estancia Santo Domingo: im Jahre 1840 und den Ort, wo er der erste Bürgermeister, Davidson gelebt erstellt. Erstellt durch Verordnung 3508/95.
  • Datei DiFilm: im Jahr 1949 von dem Journalisten Roberto Di Chiara erstellt, Datei argentinische Kino, Fernsehen und Radio Argentinien, als der viertgrößte in der Welt aufnehmen und die erste in Lateinamerika. Der Stadt-und Landes Kulturgut erklärt.
  • Gemeinschaft Historischen Museum der Bildenden Künste und Florencio Varela
  • "William Henry Hudson" Ecological and Cultural Park: Pampa Lebensraum gibt es keine Schäden und das Arroyo Las Conchitas. Von kommunalem Interesse durch das Dekret 3509/95 erklärt und erklärt Naturschutzgesetz.
  • Argentine Biologische Anstalt: es im Jahr 1911 eröffnete, Hervorhebung der Leistung von Dr. Silvio Dessy an Ort und Stelle.
  • Gouverneur Monteverde-Station: die Betriebs 1927 begann und schloss ihr liegenden Ortschaften Avellaneda und La Plata. Es hörte Operationen im Jahr 1977.
  • Estancia Santa Clara: Neuanlage von Landschaftsarchitekt William de Bary Tornquinst, dort können Sie ein Picknick zu nehmen und verfügt über einen großen Pool und einen Ort zu bleiben.
  • Hauswartungen Liegenschaften exlaboratorio YPF: 1940 gegründet, ist derzeit als Sitz des Nationalen Jauretche University, des Rathauses von Florencio Varela und des Kommissariats für Frauen.
  • Kirche San Juan Bautista: aus dem Jahr 1874 und wurde 1926 gebildet, wie es heute ist. Es ist die Hauptkirche in der Partie.
  • Banco Comercial Argentino: Derzeit betreibt die Freunde des Tango und eine Theaterschule.
  • Beliebte Bibliothek Sarmiento eingeweiht im Jahre 1921 und in Betrieb. Das Gebäude ist aus dem Jahr 1939 und wurde von dem renommierten Architekten Vladimiro Acosta gestaltet.
  • Scottish Chapel: 1854 rein gotisches Bauwerk errichtet. Erklärung Municipal Interesse der Resolution 10/92 und durch das Gesetz 12.217, erklärte der Provinz Zinsen im Jahr 1998.
  • Schloss oder Villa del Abuelo: gehörte Dr. Silvio Dessy. Es war ein historisches Denkmal von Verordnung Nr 3889/99 erklärt, ist aber jetzt in Trümmern.
  • Casa de Federico Cordo: die renommierte Künstlerin lebte dort varelense Kunststoff. Interesse Städtische Verordnung Nr 2744/90 erklärt.

Persönlichkeiten

  • William Henry Hudson: Naturforscher und Schriftsteller
  • Silvio Dessy: italienisch Bakteriologe Gründer des argentinischen Biologische Anstalt
  • Nicholas Boccuzzi: italienischer Arzt, Bürgermeister und einer der Gründer der Stadt
  • Salvador Sallarés: berühmte Arzt der Stadt
  • Die Mississippi-Blues Reihe von internationalen Ruhm
  • Roberto Di Chiara: Journalist und Gründer der DiFilm Archiv

Geschehen

  • Internationale Kurzfilmwettbewerb Roberto Di Chiara, die im November stattfindet, werden Kurzfilme aus der ganzen Welt projiziert.
  • Festival "Zwischen Spurs und Guitars" erfolgt im Januar.
  • Varelenses Carnival: findet im Februar auf der Überholspur der San Martin Avenue
  • Feste San Juan Bautista: im Juli gemacht und dauert nur einen Tag.
  • Feste des Herrn der Wunder Mailin.
  • Wahl der Königin von Varela
  • Varela Matsuri findet zweimal im Jahr statt, Zeichnung über 5.000 Menschen, mit attraktiven Präsentationen der japanischen Kultur als EISA, Judo, odori und Ondo, und abwechslungsreiche Lebensmittel aus der Region.
  • Varela Todo Tango: im Dezember in zwei Tagen statt.
  • Varela Rock: Jahr für Jahr durchgeführt wird. Mit der Anwesenheit von eingeladen, lokalen Bands und Bands wie La Mancha de Rolando, Baum und Vox Dei, von der Casa de la Cultura eingeladen.
  0   0
Vorherige Artikel Junge drusische
Nächster Artikel Carlisle Grounds

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha