Paripiranga

Paripiranga ist eine brasilianische Gemeinde des Bundesstaates Bahia. Seine geschätzte Bevölkerung im Jahr 2004 26.880 Einwohner.

Geschichte

Der erste Durchbruch kam in dem Gebiet, in dem siebzehnten Jahrhundert, als portugiesischen Siedler in der Stadt angesiedelt, die Schaffung der Stadt Red Malhada, dessen Name wurde später geändert, um Sponsoring und heute Coite Paripiranga Stadt.

Staatsdekret 7455, der 23. Juli 1931 und 7479, vom 8. Juli dieses Jahres beigefügten Paripiranga an die Stadt Cicero Dantas. Die Stadt Cicero Dantas vom Staat Dekret Nr 8447 wiederbelebt, der 27. Mai 1933, mit der Gemeinde Paripiranga besteht aus zwei Bereichen: Paripiranga und Adustina, dessen Verwaltungs Zusammensetzung wurde gemäß dem Gesetz Nr 62-8 ratifiziert, 30. Dezember 1953. Adustina Bezirk kürzlich erhaltenen seiner Verwaltungsautonomie und stieg in den Rang der Stadt.

Stelle

Paripiranga Township liegt im Nordosten physioZone, voll in der Dürre Polygon enthalten entfernt. Das Rathaus ist 100º41'02 "südlicher Breite und 37 ° 51'54" W.

Die Höhe der Verwaltungssitz ist 430 Meter über dem Meeresspiegel und hat eine Fläche von 289 km².

Die Gemeinde hat eine robuste Topographie mit einigen Erhebungen; Es wird durch das Vasa-Barris Fluss und andere Wasserstraßen kleinere begrenzt.

  0   0
Vorherige Artikel Transportes Generales Comes
Nächster Artikel Turcupichun

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha