Pachavita


Pachavita ist eine kolumbianische Gemeinde in der Provinz von Neira, Institut für Boyaca entfernt. Derzeit hat 2968 Einwohner und liegt 76 km von der Stadt von Tunja die Provinzhauptstadt.

Geschichte

Vor der Ankunft der Spanier Pachavita wurde von der Chibcha besiedelt. Im Jahre 1536 überfielen sie Boyaca die spanischen Truppen von Gonzalo Jiménez de Quesada geboten. Im folgenden Jahr, dem 24. Juni 1537, durchlief Hoheitsgebiet Pachavita vom Turmeque zu Tenza und Garagoa, Überschrift Somondoco, wo er von der Existenz der Smaragde informiert worden. Die erste Dorfvorsteher, Francisco Antonio Ramirez, wurde im Dezember 1793 ernannt Die Siedlung wurde als Pfarrkirche im Jahre 1796 errichtet.

Geographie

Pachavita Township liegt im Südwesten des Departements Boyaca entfernt, in der Provinz von Neira, auf der östlichen Cordillera, ist die Kreisstadt in einer Höhe von 1985 Metern. Der ungefähre Bereich ist 68 Quadratkilometern.

Mit Úmbita die Gemeinden Tenza und Kapelle grenzt im Nordosten an die Gemeinde Chinavita mit Garagoa Südosten, Nordwesten und Südwesten.

Wirtschaftlichkeit

Die Basis der lokalen Wirtschaft ist die Landwirtschaft mit Dominanz von Kleinbetrieben. Die anderen Aktivitäten sind Vieh und Kleinbergbau. Es gibt andere produktive Tätigkeiten wie handwerklichen Milchindustrie, Handwerk und Handel.

Viehzucht ist doppelten Zweck und ist eine Aktivität, die größer Landnutzung verlangt., Landwirtschaft hat temporäre und Dauerkulturen ist die Aktivität, die die meisten von der Nachfrage nach Arbeitskräften besetzt. Mining hat ein Potenzial für die Nutzung von Kohle und Salz. Es gibt einen kleinen Handwerksbetrieben für die Verarbeitung von Milch und Herstellung ihrer Produkte. Derzeit in den Dörfern um die Stadt Pachavita, Bohnen und Tomaten angebaut wird, als auch für große Lasten grüne Gurke und einige kleinere Mengen von Kaffee

Tourismus

Die Sehenswürdigkeiten der Stadt sind:

  • Hot Springs Platanillal
  • Der Alto del Carvajal
  • Border Guacal
  • Chapel Soaquira
  • Pozo de los Indios
  • Brücke Ospina

Zeichen

  • Mora Monroy Diener, Linguist
  • Engel Humberto Rojas, Senator
  • Joselin Huertas, Musiker und Komponist
  • Victor M. Leguizamón, fahrrad
  • Jesus Sanabria, fahrrad
  • Luis Perez, Radfahrer
  0   0
Vorherige Artikel Nakhon Si Thammarat
Nächster Artikel Geoblasta

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha