Olopita

Olopita, ist eine der zwanzig Dörfer von Esquipulas, Teil dieses Dorf ist Teil der Stadt Esquipulas.

Geographische Beschreibung

Es hat eine Fläche von 46 Quadratkilometern und einer Bevölkerung von 1.026 Menschen, grenzt an das Dorf und das Dorf Jagua The Rocks, westlich des Dorfes Dolores-Tal, im Süden der Stadt von Esquipulas und Dorf Atulapa und Norden Valle Dolores Dorf- und Gemeinde Olopa, Guatemala, jedes Dorf in der Gemeinde von Esquipulas. Es besteht hauptsächlich aus weiten Ebenen, die für das Vieh verwendet werden, hat aber steile Berge, die von der Kaffeeindustrie beschäftigt sind, dieses Dorf ist zehn Kilometer von der Stadt Esquipulas entfernt. Die acht Dörfer, aus denen sich das Dorf Olopita sind: San Juan, El Bueyero, Olopita Zentrum Tontoles, Las Crucitas, Cuevitas, St. Kitts und Round Rock.

Stelle

Olopita Dorf liegt im zentralen Teil von Esquipulas, Institut für Chiquimula, Guatemala, Breitengrad 06 ° 19 '04', Längengrad 89 ° 13 '04', zwischen 950 und 1970 Metern. Im Osten durch das Dorf und das Dorf Jagua Die Felsen gesäumt, westlich des Dorfes Dolores-Tal, im Süden der Stadt von Esquipulas und Atulapa Dorf, und von Nord nach Valle Dolores Dorf- und Gemeinde Olopa, Guatemala, alle Dörfer in der Gemeinde von Esquipulas. Seine Haupt Dörfer sind nicht mehr als 20 Kilometer von der Stadt von Esquipulas.

Flächenverlängerung

Olopita verfügt über eine Gesamtfläche von sechsundvierzig km² in acht Dörfern.

Demographie

Die Dorfbevölkerung ist 1.026 Einwohner Olopita, wird es wie folgt, 52% der weiblichen Bevölkerung, und 48% der männlichen Bevölkerung geteilt, gehört schlauste zu einer Gruppe, die mit einem Index von Ländlichkeit 41% insgesamt 59% urbanisiert.

Unter den Einwohnern der Ortschaft, die unter der Armutsquote lebt, ist 9%, das ist der Ort mit der niedrigsten Armutsniveau rund um die Stadt, Devido, dass 60% der Bevölkerung dieser Gemeinschaft ist wirtschaftlich aktiv, zusätzlich Es ist eines der am dünnsten besiedelten Dörfern von Esquipulas.

Der Indexstand von menschlichen und wirtschaftlichen Entwicklung ist hoch, Haushalten vor allem im Handel von Agrarprodukten und Vieh, vor allem Kaffee, Getreide und Vieh beschäftigt.

Wetter

Olopita hat ein gemäßigtes Klima, ist die Durchschnittstemperatur 20 Grad Celsius und fiel auf 10 Grad zu Zeiten. Bewaldet mit einem milden Winter, vor allem in den Ausläufern der Berge, die von Tontoles, Cuevitas und Piedra Redonda begünstigt das Klima des Dorfes. Die wärmsten Monate sind März und April und der kälteste Dezember und Januar. Die Regenzeit ist von Mai bis Oktober, mit Wochen von schweren regen im November, Dezember und Januar, die als Saisonregen bekannt ist.

Historische Daten

Olopita wurde am 17. März 1609 gegründet wurde, unter dem Namen Olopita, der Name kommt von der Stadt stoßen Olopa, obwohl dies Dorf möglicherweise zu dieser Stadt gehören könnte einige Zeit, und dann von Esquipulas gemacht. Olopita verlor etwa 10 Quadratkilometer im Jahr 2000, nach mehreren Entwicklungen außerhalb der Grenzen der Stadt Esquipulas gebaut, wählte die Stadt erweitert seine Grenzen jurídicionales.

Politik- und Verwaltungsabteilung

Olopita, wird sie in acht Dörfern, die unterteilt:

  • San Juan
  • Die Bueyero
  • Olopita Zentrum
  • Tontoles
  • Las Crucitas
  • Cuevitas
  • San Cristobal
  • Piedra Redonda

Wirtschaftlichkeit

Olopita hat stark seine Wirtschaft auf den Handel, Landwirtschaft und Vieh unterstützt. Pflanzenschutz bietet Olopita sind Kaffee, Mais, Bohnen, Bananen, Orangen und andere Früchte. Es hat auch Edelhölzer wie Mahagoni, Eiche, Kiefer, Zeder, unter anderem.

  0   0
Vorherige Artikel Eduardo Lan
Nächster Artikel Bengalische Quitte

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha