Olivia Ruiz

Olivia Blanc ist ein Französisch Sängerin. Er begann seine musikalische Karriere an der Star Academy-Programm auf Französisch Fernsehen im Jahr 2001.

Biographie

Daughter gegolo und spanischer Abstammung, mit 15 Jahren bildeten eine Gruppe mit einigen Freunden genannt Five Comigne. Franck Marti, Akkordeonist und Gitarrist, präsentiert seine Musik in Bars und ähnlichen Veranstaltungsorten, die Durchführung Songs aus Fréhel, Yves Montand, Gilbert Bécaud, aber auch Songs der neuen Generation, wie Les Hurlements Léo und folgende spanische Verhältnisse.

Im Jahr 2001 beteiligt sich Olivia in der ersten Star Academy in Frankreich hergestellt. Er verwendet sehr gut dieses Sprungbrett für die Freigabe ihres ersten Albums. Für seine erste Single mit dem Titel Paris, kontaktiert er den Sänger Chet schrieb zwei Songs. Im Jahr 2003 veröffentlichte er, wenn das erste Album J'aime pas l'Amour mit der Teilnahme von mehreren Künstlern, die Französisch zu schreiben und zu komponieren Songs. Sie war für Breakthrough Artist im Victoires de la Musique 2005 nominiert.

Sein zweites Album La Femme Chocolat hatte eine Reihe von Französisch Künstler, um seine Schöpfung. Dieses Album wurde durch die Arbeit von Tim Burton und Roald Dahl inspiriert. Im Jahr 2006 wurde er für den Victoires de la Musique in der Kategorie Album des Jahres mit Künstlern wie Bénabar, Alain Souchon und Raphael nominiert.

Es basiert auf 7. Oktober 2008 sein Album Das Schokoladenmädchen in Spanien veröffentlicht.

Cinema

  • 2012: My Father Martin Valente kommen.

Diskografie

Alben

  • 2003: J'aime pas l'amour.
  • 2005: La Femme Chocolat.
  • 2007: Chocolat Show.
  • 2008: Das Mädchen, das Schokolade.
  • 2009: Fräulein Météores.
  • 2012: Le Calme et La Tempête.

Singles

  • 2002: Paris.
  • 2003: J'aime pas l'amour.
  • 2003: Pas si vieille.
  • 2003: Qui sommes nous?.
  • 2004: Le Tango du qui.
  • 2004: Les vieux amoureux.LOLieds.
  • 2006: La femme chocolat.
  • 2007: Nicht dits.
  • 2007: Goutez-moi.
  • 2007: Therapie Groupe.
  • 2007: Partir ou rester mit Brigitte Fontaine.
  • 2008: Crumbs From My Heart.
  • 2009: Elle panique.
  • 2010: Belle à en crever.
  • 2010: Les Crêpes aux Champignons.
  • 2011: Bleiben.
  • 2012: Mein Lomo & amp; Mich
  • 2012: Zurück
  0   0
Vorherige Artikel Rosaura Andreu
Nächster Artikel Picotituladora Platte

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha