Olivia de Havilland


Olivia Mary de Havilland ist ein in Großbritannien geborene amerikanische Schauspielerin gewann zwei Oscars, und einer der am meisten bewunderten Hollywood-Stars der 1940er Jahre ist die Schwester des verstorbenen Schauspielerin Joan Fontaine.

De Havilland ist der letzte Überlebende der Starbesetzung des gefeierten Film Vom Winde verweht.

Biographie

Familie und frühen Jahre

Die älteste Tochter britischer Eltern, Walter de Havilland, Rechtsanwalt in Japan, und Lillian Fontaine, Schauspielerin. Ihre jüngere Schwester war die Schauspielerin Joan Fontaine, auch in Tokio geboren. Wegen schlechter Gesundheit, und nach der Trennung seiner Eltern zog er mit seiner Mutter und Schwester nach Amerika, nach Kalifornien, wo er studierte.

Seine Anfänge im Kino

Max Reinhardt bemerkte sie an einer Universität Theateraufführung in Ein Sommernachtstraum, und anschließend in der Hollywood Bowl vertreten. Reindhardt beschlossen, einen Film, und die Hauptrolle in dem gleichnamigen Film für Warner Brothers, im Jahr 1935 zu machen.

Von diesem Moment an war er Teil einer konsolidierten Warner, mit Errol Flynn als Partner und Regisseur Michael Curtiz Team. Zusammen mit Errol Flynn spielte in sieben Filmen, die, obwohl sie sehr unterschiedliche Themen, es immer den gleichen Charakter, Geliebte Abenteurer dargestellt, folgende Gläubigen der Held. Einige dieser Filme waren Captain Blood, die Gebühr der hellen Brigade, Robin Hood oder Ausweichen, Stadt ohne Gesetz.

Die 1940er Jahre

Die 1940er Jahre waren die wichtigsten seiner Karriere, als er spielte intime Leben der Julia Norris, Mitchell Leisen, im Jahr 1947 und Erbin von William Wyler im Jahr 1949 neben dem Montgomery Clift, das würde ihn sowohl für den Oscar führen sie Karriere. Doch im Jahre 1939 er eine der Rollen gespielt hatte, dass mehr an Bedeutung und Anerkennung wäre weltweit von Melanie Hamilton mit dem Wind, für den er eine Oscar-Nominierung als beste Nebendarstellerin erhielt bringen, dass in Vorbei Im selben Jahr, obwohl der Preis ging an seinen Co-Star Hattie McDaniel, der die Rolle des Mami gespielt und war der erste afrikanische amerikanische Schauspielerin, es zu bekommen. Im Jahre 1941 wurde er erneut für einen Oscar als beste Schauspielerin für ihre Rolle in der Morgenröte benannt, aber dieses Mal war es seine Schwester, Joan Fontaine, bei Verdacht nominiert, die Alfred Hitchcock nahm es. Die schlechte Beziehung, die die beiden Schwestern gehalten konnte in den Oscars zu sehen ist, wenn Joan lehnte die Glückwünsche Olivia beim Klettern auf seine Auszeichnung zu sammeln.

Obwohl die 1940er Jahre waren die beste seiner Karriere, war zu dieser Zeit, die ich hatte ein rechtliches Problem mit Warner, da er sich beschwert, dass die Papiere vorgesehen er keinen künstlerischen Wert hatte, und dachte, dass die besten Die Papiere immer Bette Davis ergab, und dann wird die Studie in der Vergeltung, fanden keine Rolle mehr als sechs Monaten zu gewähren. Olivia verklagt, als sie versuchte, seine Sieben-Jahres-Vertrag zu verlängern behauptet, verdankte er diese 6 Monate als Strafe. Sie gewann den Prozess, aber es war fast drei Jahre ohne Arbeit.

Die 1950er Jahre

Ab 1950 wird ihre Rolle zunehmend distanziert. In dieser letzten Phase seiner Karriere waren seine wichtigsten Rollen nicht als Fremder, Stanley Kramer, die Nacht ist mein Feind, Anthony Asquit und Wiegenlied für eine Leiche, von Robert Aldrich. Im Jahre 1955 ein spanischer Edelmann porträtiert Prinzessin von Eboli Kontroverse in einem Film von Terence Young gerichtet.

Die neuesten Projekte

Er beiseite einen kleinen Film aus den 1960er Jahren und wurde zum Theater und Fernsehen, die zu der Zeit entstanden, arbeitet in diesem Jahrzehnt in mehreren Serien für dieses Medium, wie Nord und Süd gewidmet. Seitdem hat er praktisch gelebt eingesperrt und einer seiner letzten Auftritte war wie Moderatorin einen der Preise der 75. Academy Awards im Jahr 2003.

De Havilland erzählt der 2009 Dokumentarfilm, besser erinnern, wenn ich male. Der Film ist über die Bedeutung der Technik bei der Behandlung von Alzheimer-Krankheit. Der 22. März 2011 wurde der Film bei einer Sondervorführung in Paris gezeigt.

Letzte Ehre

Der 17. November 2008, im Alter von 92 erhielt de Havilland die National Medal of Arts. Am 9. September 2010 im Alter von 94 Jahren, Olivia de Havilland wurde zum Ritter der Ehrenlegion, eine Unterscheidung von der Präsident von Frankreich ausgezeichnet.

Im Februar 2011 erschien Olivia de Havilland in der Zeremonie der César-Verleihung. Jodie Foster eingeleitet und de Havilland erhielt stehende Ovationen mit dem Publikum stand.

Ehe und Kinder

Im Jahr 1946 heiratete er seine erste Frau mit Romanautor Marcus Goodrich, die sie im Jahr 1953 geschieden und hatte einen Sohn, Benjamin, der im Jahr 1991. Im Jahr 1955 starb er hatte, heiratete er ein zweites Mal mit Pierre Galante, die sie geschieden im Jahr 1979 und mit der er eine Tochter, Gisèle. Er behauptete, eine gute Freundschaft mit ihrem zweiten Mann, bis zu dem Punkt kümmern bis zu seinem Tod 1998 in Paris.

Seit 1950 hat Olivia de Havilland in der Hauptstadt Französisch lebten.

Filmographie

  • Ike Elibi
  • Die beliebtesten
  • Ein Sommernachtstraum
  • Captain Blood
  • Der Angriff der leichten Brigade
  • Robin Hood
  • Ausweichen, Stadt ohne Gesetz
  • Vom Winde verweht
  • Günstling einer Königin
  • Santa Fe Trail
  • Hold Back the Dawn
  • Sein letztes Kommando
  • Wie sie selbst
  • Vorliebe
  • Intimleben von Julia Norris
  • Through the Looking Glass
  • Schlangengrube
  • Die Erbin
  • My Cousin Rachel
  • Prinzessin von Eboli
  • Sie werden nicht ein Fremder sein
  • Des Botschafters Tochter
  • The Proud Rebel
  • Der Libel
  • Wiegenlied für eine Leiche
  • Flughafen 77
  • Der Schwarm
  • Anastasia

Theater

  • Ein Geschenk der Zeit.
  • Candida von George Bernard Shaw
  • Romeo und Julia von William Shakespeare.

Auszeichnungen

Oscars

Golden Globe

  0   0

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha