Nou Barris Central Park

Das Nou Barris Central Park ist ein Stadtpark im Stadtteil Nou Barris in Barcelona. Es hat eine Fläche von 17,7 Hektar, ist einer der größten Parks in der Stadt.

Geschichte und Beschreibung

Das 1999 eröffnete kam zu einem Ende, wenn der erste Bauabschnitt mit 77.986 m² großen Parks. Später wurde es mit einer zweiten Phase das Hinzufügen 88.652 m² großen Park erweitert und der Bau wurde im Jahr 2007 mit einer dritten Phase des 10.615 m² fertig gestellt. Es wurde von den Architekten Andreu Arriola und Carme Fiol gestaltet. Der Park wurde mit dem Preis für Architektur International Urban Landscape Award 2007 in Frankfurt verliehen.

Im Inneren des Parks, bei der Deckung seiner ersten Phase, es ist ein Teil des alten Asylum von Santa Cruz heute in eine Verbindung Gehäuse der Biblioteca Popular de Nou Barris, der Gemeinderat des Distrikts Nou Barris, dem Bezirksarchiv überführt Nou Barris und die Stadt Polizeistation. Nebenan ist ein Gebäude im Jahr 1995 vollendet genannt Fòrum Nord de la Tecnologia ist teilweise von einem See umgeben, und von verschiedenen Technologieunternehmen, eine Tiefgarage, ein Bar-Restaurant, Klassenzimmern und Cibernàrium Barcelona Activa besetzt.

Eine große Grünfläche, mit zwei von der Fahrt Fabra und Puig See, wurde während der zweiten Phase des Parks, die insgesamt 1562 mehr als 500 Bäume und Sträucher, darunter mehr als 30 verschiedene Arten hat erstellt voneinander getrennt sind; Dazu gehören Pappeln, Akazien, Magnolien, Olivenbäumen, Zypressen, Johannisbrot, Eichen, Pinien und Palmen. Auch einen dreieckigen Raum in der Nähe der Karl-Marx-Platz, 4500 m² mit 130 Palmen verschiedener Arten.

Der Park hat einen Haltetank und Regulierung von Regenwasser, mit der Funktion des Schutzes der Kanalisation und Überschwemmungen zu verhindern, in der Gegend. Es wird zwischen dem Paseo Urrutia und Villalba dels Arcs Straße. Es hat eine Kapazität von 18.000 Kubikmetern und einer Tiefe von 5,3 Metern.

Im Park sind auch die Bauernhäuser von Can Can Carreras und Ensenya. Es unterstreicht auch der antike Aquädukt genannt Dos Rius heute geht über einem See, und in der Vergangenheit überquerte die Flut von Can Carreras Neben dem Nou Barris Bezirk Horta-Guinardó mitmachen.

Gallery

  0   0
Vorherige Artikel Michel-Ange Houasse
Nächster Artikel Konspirative Wohnung

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha