Nephiten

In dem Buch Mormon, die Nephiten ein Nachkomme oder mit Nephi, ein Prophet, der Jerusalem auf Geheiß Gottes in der 600 Personen nach links verbunden. C. und seine Familie reiste in der westlichen Hemisphäre, nach Amerika zu kommen um das Jahr 589. C. Gelehrte glauben Mormonen ließ sich auf einem Platz in Südamerika nach dem Verlassen ihrer Heimat. Das Buch Mormon stellt die Nephiten als ehrenhafter Menschen, die schließlich fiel in das Böse und völlig wurde von ihren Brüdern zerstört, die Lamaniten, um das Jahr 385. Die Existenz der Nephiten in der Regel nicht von Historikern und Archäologen akzeptiert. Keine genetischen Studien, die eine Beziehung zwischen den Israeliten und Indianerstämme.

Verschiedene Anwendungen

Das Buch Mormon verwendet den Begriff nephitischen Möglichkeiten, in der Regel mit dem Begriff constrastándolo Lamaniten. Diese Formen sind familiäre, religiöse, politische und kulturelle. Obwohl die beiden Gruppen für einen Moment zusammen zu kommen, waren die Nephiten nie eine Mehrheit im Buch Mormon. Dies liegt daran, den Begriff Lamaniten, nach ihrem ersten Einsatz kam, um im gleichen Sinne, dass "sanfter" bedeutet "nicht-jüdische" bedeutet "keine Nephiten". Da keiner der definiert als Nephiten Gruppen waren eine Mehrheit, die Lamaniten immer zahlenmäßig unterlegen sie.

Nephitischen Gesellschaft

Obwohl das Buch Mormon geschrieben wurde, um über spirituelle Themen statt weltliche Geschichte Rekord zu lehren, kann der Text viele Details über die Gesellschaft, Regierung, Gesetze und Kultur Nephiten gezogen werden. Dabei ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass Gesellschaften im Laufe der Zeit ändern, und dass der nephitischen Gesellschaft wurde als eine Gesellschaft, die seit tausend Jahren lebten beschrieben. Deshalb ist ein Durchgang einen Aspekt der nephitischen Gesellschaft beschreiben, sollten mit Vorsicht bei den Nephiten wie jüdische Bräuche während der Zeit der Richter angewendet werden, in anderen Jahrhunderten, unterscheiden sich von denen in der Zeit des Neuen Testaments. Zum Beispiel, einige denken, dass die Tatsache, die Details des Messsystems in Alma 11 sagte, dass in Zeiten der Mormon, das System hatte sich verändert, weil Mormon übersehen viele Aspekte der Kultur und konzentriert sich auf das.

Anscheinend nephitischen Geschichte kann in drei Hauptzeit unterteilt werden, indem zwei Mal in der nephitischen Gesellschaft getrennt erlebt insbesondere wesentlichen Änderungen. Die erste große Veränderung war zwischen 150-191 ein. BC, während der Herrschaft von Mosia, Benjamin und Mos. Die gesamte Bevölkerung nach Norden, die Nephiten und Mulekiten Unternehmen zusammengeführt, änderte sich die Form der Regierung und üblichen Gesetze kodifiziert. Die zweite große Veränderung war etwa 200 d. C nach Sion Gesellschaft begann zu bröckeln. Die Nephiten und Lamaniten Unternehmen, die zwei Jahrhunderte lang gebunden gewesen war, wurde wahrscheinlich durch ideologische und nicht ethnischer Linien getrennt. Diese Mischung und Division wahrscheinlich brachte mehr soziale Veränderungen. Die Fülle von Informationen über die nephitischen Gesellschaft stammt aus der mittleren Periode zwischen 150 einen. C und 200 d. C ..

  0   0
Vorherige Artikel Gilbert Passin
Nächster Artikel Josep Maria Llompart

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha