Nakhon Si Thammarat

Sukhothai ist eine der sechsundsiebzig Provinzen, aus denen die territoriale Organisation des Königreichs Thailand.

Geographie

Die Provinz liegt im Golf von Thailand auf der Ostseite der malaiischen Halbinsel. Das Terrain ist überwiegend gebirgig mit einem steilen Waldgebiet. Es enthält die höchste Erhebung im Süden Thailands, Khao Luang, mit 1.835 m, jetzt in Khao Luang Nationalpark geschützt.

Verwaltungsgliederung

Das Thai Provinz ist in einer Reihe von Bezirken, die wie folgt nummeriert sind unterteilt in:

  • 1. Nakhon Si Thammarat
  • 2. Phrom Khiri
  • 3. Lan Saka
  • 4. Chawang
  • 5. Phipun
  • 6. Chian Yai
  • 7. Cha-uat
  • 8. Tha Sala
  • 9. Thung Song-
  • 10. Na Bon
  • 11. Thung Yai
  • 12. Pak Phanang
  • 13. Ron Phibun
  • 14. Sichon
  • 15. Khanom
  • 16. Hua Sai
  • 17. Bang Khan
  • 18. Tham Phannara
  • 19. Chulabhorn
  • 20. Phra Phrom
  • 21. Nopphitam
  • 22. Chang Klang
  • 23. Chaloem Phra Kiat

Demographie

Die Provinz hat eine Fläche von ihr besetzte Gebiet eine Fläche von etwa 9942,5 Quadratkilometern und hat eine Bevölkerung von 1.519.811 Menschen. Wenn die oben genannten Daten als kann abgeleitet werden, dass die Bevölkerungsdichte dieser Verwaltungseinheit beträgt 153 Einwohner pro Quadratkilometer ungefähr.

  0   0
Vorherige Artikel IP Multimedia Subsystem
Nächster Artikel Pachavita

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha