Nadia Comăneci

Nadia Elena Comaneci ist eine ehemalige rumänische Turnerin.

Es war einer der ersten Sportler von Bela Karolyi gecoacht. Sportlich, neun Olympia-Medaillen von denen fünf Gold gewann sie. Es war auch die erste Turnerin, die einen Wert von zehn Punkten in einer olympischen Gymnastik Wettbewerb erhalten. Er gewann auch vier WM-Medaillen und zwölf Europameisterschaft. Neben dem russischen Swetlana Chorkina hält Nadia den Titel trichampion vollen Einzelwettbewerb der European Championship, sowie als zweimal Olympiasieger Schwebebalken. In nationalen Meisterschaften, war sie fünf Mal Weltmeister der kompletten Einzelwettbewerb.

Seit seiner Pensionierung, fuhr er fort Comăneci in den Sport involviert: jetzt ein Mitglied von einigen Vereinigungen und Verbänden, ist auch Gründer einer philanthropischen Institution und arbeitet mit ähnlichen Institutionen, sowohl in Rumänien und in den Vereinigten Staaten. Er ist auch ein Beitrag zum Internationalen Gymnast Zeitschrift mit ihrem Mann, ebenfalls ein ehemaliger Turner Bart Conner. Für Ihre Qualifikationen und Leistungen, wird es als eines der größten Turnerinnen aller Zeiten. Nach der Flucht des kommunistischen Regimes in Rumänien, in den Vereinigten Staaten ließ er sich und wurde amerikanischer Staatsbürger. Dort hatte er seine erste und einzige Sohn, Dylan, eröffnet produziert einen Fitnessraum und Turngeräte Unternehmen auch eine Linie von Kleidung.

Er wurde zweimal mit dem Olympic Order, das erste Mal, wenn er die jüngste Person, die Unterscheidung Athleten erhalten wurde; Er war einer der hundert bedeutendsten Frauen des zwanzigsten Jahrhunderts benannt, seit 1993 ist Teil der International Gymnastics Hall of Fame; Er wurde von der rumänischen kommunistischen Führer Nicolae Ceausescu "Held der Sozialistischen Arbeit" genannt wurde auch gewählt, in Rumänien, das Land der größte in einer Abstimmung im Jahr 2006 abgehalten wurde 2007 Athleten von der Öffentlichkeit als die größte Berühmtheit in dem Land gewählt ; Desportivo Welt wählte es als das beste Athlet des zwanzigsten Jahrhunderts und erhielt die Academy of World Records, den Titel der Weltrekord in ihrer Sportart.

Biographie

Beginnend

Geboren in Onesti, ursprünglich als Gheorghe Gheorghiu-Dej zu Ehren des rumänischen Präsidenten den gleichen Namen, Rumänien, Tochter von Georghe und Stefania-Alexandrina Comaneci. Ihr Name, Nadia, aus Nadejde, Heldin eines russischen Film abgeleitet. Er begann im Wettbewerb national im Jahre 1970 als Mitglied in ihre Heimatstadt Team. Er wurde schnell von der renommierten Trainer Bela Karolyi und seine Frau Marta rekrutiert dann Nationaltrainer von Rumänien, der später floh in die Vereinigten Staaten, wo sie Trainer von vielen großen amerikanischen Turner waren. Mit 13 hatte Nadia Comaneci seinen ersten großen Erfolg und gewann drei Goldmedaillen und eine Silber bei den Europameisterschaften im Turnen Skien, Norwegen. Ein Jahr später, im Jahr 1975 übertraf die Turnerin mit vier einzelnen Sowjet Lyudmila Turishcheva, fünffache Siege, gewann er den ersten Platz in der Einzelgesamtklassement der vorolympischen Wettkämpfen Montreal. Im selben Jahr, die Associated Press wählte Sportler des Jahres.

Nach dem Verlassen des Wettbewerbs

Nach der Veröffentlichung von den Olympischen Spielen in Moskau, im Ruhestand Nadia von oben Wettkampf. Sein letzter Auftritt bei einem großen Turnier war bei der Weltmeisterschaft der Universität in Bukarest im Jahr 1981 stattfinden wird Er gewann fünf Goldmedaillen, aber es gab Vorwürfe der Befangenheit gegen Richter, da die Hälfte von ihnen waren Rumänen.

Zwischen 1984 und 1989 hat die Turnerin war Mitglied der Rumänischen Turnverband und schulte die junge Turner aus ihrem Land. Im November 1989 floh er in die Vereinigten Staaten. Es wurde ihm gewidmet Werbefahrten von Ausrüstung für Gymnastik, Unterwäsche und Dessous der Jockey Unternehmen, Ausrüstung von Aerobic und Kleider zu realisieren. 1994 wurde er zum US-Turnerin Bart Conner tätig und kehrte nach Rumänien zum ersten Mal nach seiner Flucht. Nadia und Bart heiratete in Rumänien im April 1996 Drei Jahre später, im Jahr 1999 wurde Nadia der zweite Athlet, der eine Einladung zu den Vereinten Nationen zu sprechen erhalten. Von dieser Plattform im Jahr 2000 als "Internationalen Jahr der Freiwilligen" ins Leben gerufen.

Derzeit noch in der Welt der Gymnastik verbunden, während die sich mit verschiedenen Wohltätigkeitsorganisationen weltweit. Sie und ihr Ehemann besitzen die Conner Gymnastics Academy, die Gesellschaft bis zum 10. Mai und einigen Sportgeschäften zu produzieren. Beide veröffentlichen International Journal of Gymnastics.

Zur Zeit ist er Vizepräsident des Verwaltungsrates der Special Olympics, Ehrenpräsident der Rumänischen Turnverband, Ehrenpräsident der Rumänischen Olympischen Komitees, Botschafter der Sport Rumäniens, Vizepräsident des Verwaltungsrates der Gesellschaft für Muskeldystrophie und Mitglied des Stiftung des Internationalen Turnverband. Er hat zweimal den Olympischen Sortieren Auszeichnung aus den Händen des Internationalen Olympischen Komitees und hat in Bukarest Barmherzigkeit Klinik ins Leben gerufen, um die verwaisten Kindern zu helfen.

Im Dezember 2003 kam es zu seinem ersten Buch, Briefe an einen jungen Turnerin leuchten. Der 3. Juni 2006 gebar, in Oklahoma City, seinen ersten Sohn, den er nannte Dylan Paul. Er lebt derzeit in den USA. UU.

Bühnen Kommentator

Von den Olympischen Sommerspielen 2004, dient Nadia als Kommentator in der Mannschaft der mexikanischen Televisa Fernsehnetz im Rahmen des Sonderberichterstattung. London 2012 ist sein dritter Vorstoß in die nach 2004 in Athen und 2008 in Peking Televisa Kommentatoren führen und die Teilnahme mit Bedacht mit fachkundigen Kommentar über die Disziplin der Gymnastik, vor allem die Verwaltung, um die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf den Kanal und das Unternehmen zu erfassen wodurch seine Kommentare.

Ein Dokumentarfilm, in dem er gesteht, dass in der Vergangenheit viele Menschen missbraucht sie, für weitere Unterstützung in seiner Karriere zur Verfügung gestellt, wie ein Turner wurde vor kurzem veröffentlicht.

  0   0
Vorherige Artikel Long Lake
Nächster Artikel Pablo Alarcon

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha