Molluginaceae

Molluginaceae ist eine Familie von Blütenpflanzen in der Reihenfolge Caryophyllales gehören. 90-100 umfasst 14 Gattungen und Arten in gemäßigten und tropischen Gebieten vor allem im südlichen Afrika verteilt.

Die Molluginaceae traditionell in Aizoaceae, die durch das Fehlen der charakteristischen epidermalen Idioblasten und Produktion von Anthocyaninpigmenten unterscheiden, während Aizoaceae und andere Familien von Caryophyllales außer Caryophyllaceae produzieren Betalainen aufgenommen .

Bezeichnung

Sie sind selten Kräuter oder Sträucher; manchmal zwitterig oder einhäusig. Alternative, gegenüber, whorled oder basal, einfachen Blättern, ganz, nicht saftig, vorgeschrieben oder ohne Nebenblätter. Blütenstand eine Top-Glomerulus oder einsamen Blumen, Achsel, actinomorphic Blumen; Kelchblätter 4 oder 5, frei oder verwachsen an der Basis, persistent Obst; ,, In der Regel kostenlos, teilweise verwachsen sind oder fehlen kleine Blütenblätter Staubfäden 5-10, frei oder verwachsen an den Basisfäden, Staubbeutel mit Längs Dehiszenz ditecas; superior Eierstock, 1-5 -locular zumindest an der Basis, die manchmal bis zu einem locular unvollständige Spaltungen, axiale Plazenta in plurilokuläre, basal Eierstocks, wenn 1-locular, eint viele Eier in jeder locule, campilótropos fast anatropous , Stile 1-5, in der Regel kostenlos. Obst in der Regel eine Kapsel, mit loculicida oder Quer Dehiszenz oder manchmal ein utricle; manchmal estrofioladas Samen, Embryonen Ring und durch perisperma umgeben.

Güter

Sinnverwandtschaft

  • Adenogrammaceae, Glinaceae, Pharnaceae.
  0   0
Vorherige Artikel Hammersmith
Nächster Artikel Anhang: Begabt Verbände

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha