Mohamed Ibrahim

Mohamed Ibrahim ist ein ägyptischer Fußballspieler. Er spielt als Mittelfeldspieler und seinem aktuellen Team Zamalek SC. In der Wintermarkt Málaga CF beitreten Verein Spanische Primera Division Fußball.

Flugbahn

Zamalek

Ibrahim wurde im Steinbruch von Zamalek gebildet. Er machte seine ersten Mannschaft Debüt in einem Liga-Spiel mit Trainer Hossam Hassan. Trotz des Spielens nur 4 Spiele in seiner ersten Saison wurde Ibrahim als einer der wichtigsten Akteure zu Beginn des Jahres 2011 betrachtet Er erzielte sein erstes Tor gegen Al-Masry wurde eines der schönsten Tore der Saison, nicht nur gewählt für seine Schönheit, sondern auch durch die Umstände - es war ein Last-Minute-Siegtreffer. Er beendete eine hervorragende erste Saison mit Zamalek, mit 15 Auftritte und erzielte 2 Tore. Europäischen Klubs begonnen hatte, das Interesse an den Spieler zu gewinnen, darunter Französisch Riesen Lyon und Paris Saint-Germain.

Der junge Ibrahim begann, eine Haltung, in der Saison 2011/12 unter dem neuen Trainer Hassan Shehata zu entwickeln. Er sagte, mehr als einmal, dass er kein Problem mit Shehata hatte. Dann begann er trifft den Zamalek Management öffentlich über seinen Mangel an Spielzeit in dieser Saison. Zamalek Verwaltung suspendiert ihn vom Spielen für das Team für ein paar Monate. Dies war zu sehen, beliebige Aktionen auf dem Spielfeld für das Finale des unfertigen Egyptian Premier League 2011-12 und den Vorrunden der CAF Champions League 2012. Nachdem er gute Leistungen mit Ägypten U23-Team in der Toulon Turnier 2012 und die arabischen Nationen-Pokal 2012 gewann er seinen Platz in der Mannschaft. Ibrahim sagte später, er habe ein Angebot von einem Französisch-Club und wollte gehen, um die Kader, nachdem die Olympischen Spiele 2012 zu verbinden.

Nach dem Weggang von Shehata und der Ankunft der brasilianische Trainer Jorvan Veira wurde Ibrahim sofort als Ausgangs 11 Spieler eingesetzt. Er spielte voller Spiele gegen Berekum Chelsea und TP Mazembe in der CAF Champions League 2012 und erzielte gegen Chelsea in den Prozess. Im letzten Spiel der Gruppenphase der UEFA Champions League, erzielte Ibrahim das einzige Tor in Zamalek ist 1-1 Unentschieden gegen SC Erzrivalen Al Ahly in Kairo Derby. Nachdem die 2012-13 Egyptian Premier League zum zweiten Mal Mitte Oktober verschoben, als er sollte am 17. Oktober beginnen, sagte Ibrahim er auf dem Weg von Zamalek war. Allerdings griff Zamalek den Spieler, bis die Liga begann am 1. Februar. Am Ende der ersten Phase der Saison vor dem Finale im April, war Ibrahim der Torschützenkönig, wie er half Zamalek Team den ersten Platz in der Gruppe B beendet

Nationalmannschafts

Anteile an der Weltmeisterschaften

Clubs

Palmares

2014



  0   0
Vorherige Artikel Aktiv
Nächster Artikel Marc Martí

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha