Mildernd

Im Strafrecht sind mildernde Umstände modifizieren angegeben strafrechtliche Haftung, dass die Strafe für ein Verbrechen moderieren.

Die Umstände, die Verantwortung Verträge zu einem Verbrechen zu ändern, dazu beitragen, angemessen zu messen, wird es diese Haftung zu löschen. Die Existenz einer strafbaren Handlung hängt von der Anwesenheit von all den Features, die das Verbrechen, aber der Generator Budget es nicht in Funktionen, die die strafrechtliche Verantwortlichkeit unterstützen zu beenden, da die Straftat oder etwa Mai andere Faktoren, die die Schwere der Strafen begrenzen zu sein scheinen Milderung einer dieser modifizierenden Faktoren.

Rechtsordnungen gewähren oft richterlichen Ermessens bei der Beurteilung der mildernden Umstände.

Milderung der spanischen Strafrecht

Spaniens StGB regelt die Bedingungen in Artikel 21, zu prüfen, Milderung der folgenden:

  • verursacht unvollständige Abwehr
  • ernsthafte Sucht nach Drogen oder anderen Substanzen gesetzlich vorgesehen ist
  • Ausbruch, Blindheit oder wie leidenschaftlich Zustand
  • Beichte und Buße
  • Reparatur von Schäden
  • ähnlichen Umständen.

Es gibt gemeinsame mildernden alle Verbrechen oder Einzelpersonen in jedem von ihnen. Verwandtschaft, mildernde Auswirkungen haben können, je nach der Natur, Gründe und Folgen des Verbrechens in Frage. Mildernde Katalog wurde im spanischen Recht rückläufig. Strafrechtsreform 1983 anerkannten mildernde zehn, während der reduzierte Code 1995, weg mit dem mildernden relativen Minderheit, Trunkenheit und preterintencionalidad zu tun; während mildernde eingeführt Drogenabhängigkeit und entfaltete das traditionelle Abschwächung der spontanen Buße zur Beichte und den Schaden reparieren.

Die spanische Code regelt auch die Wirksamkeit der Abschwächung in der Verurteilung:

  • Die Schätzung der unvollständigen Verteidigung beinhaltet die Verhängung der Strafe niedriger um ein oder zwei Grad als die vom Gesetz für die Straftat vorgeschriebene geschätzt, während die Kombination aus einem einzigen mildernden ohne erschwerende beinhaltet das Aufbringen es in der unteren Hälfte dass für die Straftat vorgesehenen.
  • Die Aufwertung von zwei oder mehr mildernde oder eine oder mehrere hochqualifizierte, ohne erschwerende Existenz bestimmt die Verhängung der Strafe niedriger um ein oder zwei Grad zu, dass durch Gesetz festgelegt.
  • Die Schätzung von einem oder mehreren Dämpfen mit einigen oder mehreren erschwerenden angeblich rationale Kompensation von Umständen in der Lage grundsätzlich alle strafrechtlichen Rahmens mit kriminellem Verhalten verbunden zu gehen, auch wenn sie einen qualifizierten Gewicht haben Milderung der Strafe niedrigere Besoldungsgruppe Siegen wenn der Wert von besonderer Intensität entspricht verschärfen, wird die Strafe in der oberen Hälfte aufgebracht.
  0   0
Vorherige Artikel Estavar
Nächster Artikel Jim Kelly

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha