Merli

Merli ist ein Dorf in der Gemeinde Isábena, in Ribagorza, Huesca. Es befindet sich auf 1250 Metern Höhe im Tal Leiter Bacamorta gelegen, am Fuße der Sierra de Jordal, rund um die Pfarrkirche San Antonio de Padua, die die romanische Gate Segmentbogen Mittelfeldspieler bewahrt.

Es war independente Gemeinde bis 1966, die aufgelöst wurde. Der westliche Teil des Wortes, mit den Völkern Bacamorta und Espluga und der Weiler Treserra, wurde der aragonesischen Stadt Foradada der Toscar hinzugefügt, und der Rest mit der Laufzeit von Puebla de Roda und Dörfer entlang des Flusses verbunden Isábena. Die neuen kommunalen Unternehmen erhielt die offizielle Bezeichnung des Isábena.

Der alte Begriff verstanden Bacamorta Tal mit puebos Merli und Bacamorta, Weiler Treserra und entvölkert Torruella und Nocellas; Rialbo Teil des Tals, das Dorf Espluga und eigenen Dorf Roda Esdolomada. Es liegt in der Gegend sprechen von Übergang zwischen katalanischen und aragonesischen; Esdolomada dominiert das erste und, in geringerem Maße, in Merli und Nocelles; Espluga Bacamorta Aragon und Funktionen sind in der Mehrheit.

Routen

Die folgenden Wanderwege führen durch den Ort:

  • PR-HU 48: endet seine Reise hier.

Nachschlagewerke

  • ↑ Generalrat der Prokuratoren von Spanien
  • ↑ Ortsnamen: Menschen mit lokalen Namen in Groß Enzyklopädie Aragonese Aragonese
  0   0
Vorherige Artikel Fox sparrow
Nächster Artikel Tayshaun Prince

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha