Megazostrodon

Megazostrodon ist ein erloschener Gattung der Clade mammaliaformes es einige Konsens bei der Prüfung eines der ersten Säugetiere; Es scheint im Fossilienbestand vor rund 200 Millionen Jahren. Es ist von großer Bedeutung, da möglicherweise die Hinterbliebenen protomamífero Katastrophe, die die Trias der absteige die ganze Klasse Mammalia beendet.

Eigenschaften

Megazostrodon ist einer der primitiven shrew artigen Säugetier, das vor allem in der Jurazeit gelebt. Es ist eines der ersten Säugetieren. Die Eigenschaften dieses Tier zeigen, dass dies der letzte Schenkel des Übergangs cinodontos authentische Säugetieren.

Für den Fossilien, wissen wir, dass Megazostrodon war ein kleines Tier, vielleicht nicht mehr als 10 bis 12 cm in der Länge, die wahrscheinlich von Insekten, Eidechsen und andere kleine Mikrofauna zugeführt. Es wird vermutet, dass vielleicht diese Tiere nachtaktiv, weil ihre Gehirne waren größer als die der cinodontos und Bereiche der Geruch und Gehör waren hoch entwickelt. Diese Funktion ist, was würde sie einige Vorteile in nicht geben, die von kleinen Theropoden, die gelebt haben, oder um ihre Beute zu jagen erreicht.

Megazostrodon rudnerae wurde in Lesotho durch Ione Rudner im Jahr 1966 gefunden Es wurde von AW beschrieben Crompton und F. A. Jenkins Jr. im Jahr 1968.

Megazostrodon ist die einzige bekannte Gattung der Megazostrodontidae Familie.

  0   0
Vorherige Artikel Stiftung Panoptykon
Nächster Artikel Sicco Mansholt

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha