McCrory Gärten und South Dakota Arboretum

Die McCrory Gärten und South Dakota Arboretum in Englisch: South Dakota McCrory Gärten und Arboretum ist ein Arboretum und der Botanische Garten von 74 acres administrativ Erweiterung der South Dakota State University in Brookings, SD befindet Süd.

Der Identifikationscode McCrory Gärten und South Dakota Arboretum als Mitglied des "Botanic Gardens Conservation International" und die Abkürzung des Herbariums ist SDC.

Stelle

Es wird auf dem Campus der South Dakota State University.

South Dakota McCrory Gärten und Arboretum, 6th Street von South Dakota State University, Brookings, South Dakota Grafschaft Brookings SD 57007-0996 USA-Vereinigte Staaten von Amerika

Pläne und Ansichten satelitales.44 ° 18'46.44 "N 96 ° 46'11.64" O / 44,3129000, -96,7699000

Sie sind jeden Tag des Jahres unentgeltlich geöffnet.

Geschichte

Die Gärten wurden 1966 gegründet.

Die Website Häuser sowohl eine Blumen botanischen Garten von 20 Morgen wie ein Arboretum von 45 Acres, zu Ehren von Professor SA benannt McCrory, Leiter der Gartenbauabteilung der South Dakota State University von 1947 bis zu seinem Tod im Jahr 1964.

Sammlungen

Der botanische Garten umfasst 14 Themengärten,

  • Rosaleda mit mehr als 30 Sorten,
  • Kräutergarten
  • Labyrinth von Kindern mit Hecken aus einer Höhe von drei bis sechs Fuß gebildet.
  • Die Hundertjahrfeier Garden Prairie stellt 5 Zimmer in verschiedenen Weiden, die von hohem Gras Prärie Prärie kurz, um den Prärien von den Black Hills Bergkräutern.
  • Steingarten, der Bau begann im Jahr 1988 und hat sich als die größte und ehrgeizigste Garten-Projekt hat viel Vorbereitung bisherigen Arbeit erforderlich. Über 1000 Meter des Bodens und 100 Tonnen Quarzit Felsen wurden den McCrory Gärten gezogen, um die Steine ​​zu konstruieren. Die Plantagen begann im Frühjahr 1991 mit krautigen Pflanzen, Sträucher, Bäume und Alpen. Viele alpine Pflanzen sind native zu den Rocky Mountains und Canyon Bereiche der Black Hills.

Es gibt auch ein Denkmal für die letzten Gouverneur von South Dakota, George S. Mickelson.

Die Anlage ist gepflegt und von den lokalen Freiwilligen, oft Studenten oder Mitarbeiter von South Dakota State University erhalten.

  0   0
Vorherige Artikel Francisco Doblas
Nächster Artikel Alveolar

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha