Manuel Sanz Benito

Manuel Sanz Benito krausoinstitucionalista war ein spanischer Philosoph. Er war auch ein prominenter Unterstützer des Spiritualismus. Er war Professor für Psychologie, Logik und Ethik am Institut für Guadalajara und Professor für Metaphysik an den Universitäten von Barcelona, ​​Valladolid und Madrid.

Biographie

In den wenigen Jahren, die er in Guadalajara war, entwickelt Benito Sanz eine wichtige kulturelle Aktivität. Es war prominentes Mitglied der Ateneo Caracense, die im Jahr 1891 den Vorsitz, und Direktor des Journal of School Ateneo, die Veröffentlichung, die verschiedene Überschriften, verbreiten den Geist und die Aktivitäten der alcarreños Ateneo bis zum Verschwinden des Zentrums, von der Ateneo absorbiert Worker lehrreich. Volapukista stimmte auch für die Versammlung, die im Hinterzimmer der Apotheke Francisco Fernandez IPARRAGUIRRE erfüllt.

Er war auch der Promotor der Schule Charity, eine Wohltätigkeitsorganisation im Jahre 1889 im Büro des damaligen Zivilgouverneur der Provinz Guadalajara, Gregorio Mijares Sobrino, von Benito Sanz, deren Ziel initiiert gegründet wurde, um Kleidung und Schuhe für die Studierenden Guadalajara Schulen, die Kinder der arbeitenden Familien in der Stadt waren und zeichneten sich durch ihre Anwendung auf das Studium und vorbildliches Verhalten.

Spiritismus

Während seiner Jahre in Guadalajara wurde er einer der führenden Verfechter der Spiritualismus in Spanien, die Teilnahme an internationalen Konferenzen, Veröffentlichung von verschiedenen Texte und die enge Zusammenarbeit in Criterion Spiritualist und im Journal Psychologischer Studien mit Pastor Enrique Bedoya.

Krause und seine spiritistischen Ausrichtung und Teilnahme an einer republikanischen Rallye brachte ihm den Widerstand der katholischen Kirche und der Chartisten Studenten der Universität von Barcelona, ​​sie haben alles getan, um zu verhindern, ihm seinen Stuhl oder rob es, die Studenten möglich. Nach der Ankunft in Barcelona ernsthafte Erkrankung, bei der die liberalen Studenten, die meisten in der Schule waren, kam zur Unterstützung der Manuel Sanz, bis bewaffnete Carlist außerhalb der Bildungseinrichtung und katholischen Seminaristen stürmten sie Universitätsgebäude aufgetreten. Ohne die Unterstützung der Mehrheit der Lehrer und von Katholiken drangsaliert, im Januar 1894 Professor Sanz Benito Kloster tauschte seine Barcelona-Stuhl mit dem Genuss an der Universität von Valladolid auch Professor José Daurella Rull, Aufgeben einen Sitz senior .

Im Jahr 1909 die gleiche Lehrstuhl für Metaphysik gewann er an der Universidad Central de Madrid, der Stadt, wo er zwei Jahre später starb.

  0   0
Vorherige Artikel Mancha de Rolando
Nächster Artikel Department of Arauco

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha