Mangrove Rivulus

Die rivulín Mangroven oder Mangroven Admiral rívulo Matanzas ist die Mangrove Rivulus Arten, Fisch frisch und Brackwasser rivulines Familie in der Reihenfolge der ciprinodontiformes.

Formenlehre

Dünnen Körper mit einer typischen dunklen Fleck mit einem gelben Ring umgeben auf der Seite der Schwanzstiel, knapp vor der Oberseite der Basis der Schwanzflosse. Männer können 7,5 cm in der Länge zu erreichen.

Geografische Verbreitung

Mangroven sind in Nordamerika, Mittelamerika und Südamerika, die weithin von den USA nach Brasilien verteilt, einschließlich der Westindischen Inseln und der Karibik.

Lebensraum

Sie leben in Süß- und Brackwasser zwischen 18 und 24 ° C, von süßwasser benthopelagisch Verhalten in der Nähe der Oberfläche und nicht wandernde.

Erwachsene bewohnen schlammigen Gräben flacher Boden, Buchten, Sümpfe und andere Brackwasser-Umgebungen; auch in Krabbe gräbt, zwischen feuchte Einstreu und verfallenden Mangrovenstämme. Es kann eine starke Wasserverschmutzung zu widerstehen, in der Regel in Wasser mit schlechter Sauerstoffgehalt.

Das saisonabhängige Fisch. Es ist schwierig, im Aquarium unverlierbar halten.

Sind alle Männer oder Hermaphroditen, haben Frauen nicht zu existieren; nur etwa 5% der Bevölkerung werden als Männchen geboren, nach 3-4 Jahren, 60% der Hermaphroditen verwandeln sich in Sekundär Männchen durch den Verlust weiblichen Struktur und Funktion; das Geschlechtsverhältnis ist abhängig von der Temperatur der Umgebung, da unterhalb 20 ° C sind die meisten Männer und über 25 ° C alle hermaphroditisch sind.

  0   0
Vorherige Artikel Jacques Ellul
Nächster Artikel 652 Avro Anson

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha