Maciejowski Bibel

Maciejowski Bibel, Bibel der Kreuzfahrer, der Schah Abbas Bibel, Bibel oder Bibel von San Luis Morgan ist eine mittelalterliche Bibel Altes Testament illustriert 46 Seiten.

Man hat lange geglaubt, dass es wurde im Auftrag von Ludwig IX von Frankreich in der Mitte der 1240s geschaffen, sondern Allison Stones, nach der Arbeit anderer Mediävisten als François Avril sagt, wäre es wahrscheinlicher, dass die Beleuchtungen sie gemacht wurden Counties in Nordfrankreich, um 1250.

Wahrscheinlich im Ursprung, nur Abbildungen von Szenen aus der Bibel enthalten, stark nähern, um ein Abenteuerroman, chronologisch geordnet. In den späten dreizehnten Jahrhundert, wahrscheinlich war er in Neapel, in den Händen von Karl von Anjou, die in den Randspalten hinzugefügt werden würde, erklärende Texte in Latein der dargestellten Szenen.

Dreihundert Jahre später erscheint sie als Eigentümer mit Kardinal Bernard Maciejowski, Bischof von Krakau, die er als ein Geschenk an Abbas der Große von Persien im Jahre 1604, eine Allianz gegen die Türken stimmen liefert. Abbas bestellt persischen Inschriften zum besseren Verständnis, Übersetzung hauptsächlich lateinische Inschriften in der Bibel vorhanden. Sondern auch, weil sie sich unwohl mit drei Blatt Manuskript, das die Geschichte, wo Absalom rebelliert gegen seinen Vater, den König gesagt, direkt riss den Kodex.

Später, vielleicht in der achtzehnten Jahrhunderts, wurden neue jüdisch-persischen Inschriften hinzugefügt. Im neunzehnten Jahrhundert, Sir Thomas Philipps kaufte das griechische Joannes Athanasiou und seine Erben verkaufte es an JP Morgan, Jr. im Jahre 1916. Von den drei Seiten herausgerissen, zwei von ihnen sind in der Nationalbibliothek von Frankreich gehalten, und der dritte in der J. Paul Getty Museum in Los Angeles.

Maciejowski Bibel enthält wunderschönen Illustrationen der Ereignisse nach der hebräischen Bibel aufgetreten, aber befindet sich in der Landschaft und Bräuche von Frankreich im dreizehnten Jahrhundert, unter einem christlichen und Texte in fünf Sprachen und drei Alphabete Perspektive verstärkt.

Das Manuskript ist ein Meisterwerk der Gotik, wahrscheinlich von sechs verschiedenen Miniaturisten. Sein Stil erinnert an die Wandmalereien und einige Gelehrte zu assimilieren und identifizieren sich mit Wandmalereien und Glasmalerei war zu der Zeit in der Sainte Chapelle in Paris zusammenbraut.

Der Satz ist eine beeindruckende Beweis für die Integration von Worten und Bildern, mit viel Bewegung und Aktion in den Charakteren. Historisches Freizeitsportler, fand darin ein wertvolles Zeugnis auf Kleidung, Musikinstrumente, Waffen und Rüstungen aus dem Mittelalter

  0   0
Vorherige Artikel Periodat
Nächster Artikel CEMA Chile

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha