Luis Gallo Porras

Luis Gallo Porras, war eine peruanische Politiker des frühen zwanzigsten Jahrhunderts. Er war Vizepräsident, Ministerpräsident und Minister der Finanzen von Peru und Lima Bürgermeister dreimal.

Biographie

Ihre Eltern waren Luis Gallo Ten spanischen und peruanischen Elvira Porras Bolivar. Er studierte an der School of Immaculate von Lima. Er reiste nach Europa, wo er studierte an der Schule von Paris und der Landwirtschaftlichen Hochschule Berlin. Rückkehr in seine Heimat, widmete er sich Privatunternehmen. Er heiratete Natalia Ferreyros Roel.

Im Jahr 1930 die Regierung von Augusto Leguia ernannte Bürgermeister von Miraflores Position, die er bis 1933. Im folgenden Jahr war er als Bürgermeister von Lima bis 1937 und dann in zwei Perioden statt. Während seiner ersten Amtszeit als Bürgermeister von Lima wird geentsprochenen Cuatricentenario Gründung des peruanischen Hauptstadt zu feiern. Er begann, die Stadt zu modernisieren, errichtet ein neues Gebäude für die örtliche Gemeinde und schuf die Städtischen Verkehrsdienst. Auf Wunsch kann der Reiterstatue von Francisco Pizarro, der Bildhauer Charles Rumsey stieg. In dem Tod des Künstlers, präsentiert seine Witwe Mary Harriman Rumsey es in die Stadt. Es wurde ursprünglich im Atrium der Kathedrale von Lima gebracht. Bibliographische Material Stadtbibliothek auch durch Spenden aus der Regierung von Venezuela, die eine bedeutende Sammlung, eine geschnitzte Holzschrank und eine Büste von Simon Bolivar, auch andere amerikanischen Staaten die Zusammenarbeit mit Einzelspenden gab erhöht.

Er war Direktor der Banco Popular, den er verlassen Vice President und Mitglied des Rio Pallanga Atacocha und Bergbauunternehmen, die peruanisch-chilenischen Konsortium, den Cattle Society Center und Porras Gallo-Brüder zu werden.

Der 18. Oktober 1937 gewährt den Schirm der Stadt, um die Bahre des Herrn der Wunder der Nazarener.

Der 29. Juni 1945, während seiner dritten Amtszeit in Lima Bürgermeister, die Räumlichkeiten der Public Library of Lima wurde in der 2. Etage des Rathauses eingeweiht.

Während der zweiten Regierung von Manuel Prado Ugarteche war er Erster Vizepräsident, und in dieser Eigenschaft, die Exekutive bei kurzen Abwesenheiten vom Präsidenten für seine Reisen ins Ausland ausgeübt er. Darüber hinaus war er Finanzminister und Ministerpräsident von Peru, vom 9. Juni 1958 bis 17 Juli 1959. Gleichzeitig war Vorsitzender der peruanischen Steamship Company

Er war auch Präsident des Nationalvereins und Präsident der National League of Aviation.

Schmuck

  • Sortieren der Sonne, die von der Regierung von Peru gewährt.
  • Sortieren von Isabella der Katholischen, die von der spanischen Regierung gewährt.



  0   0
Vorherige Artikel Orkan
Nächster Artikel Gago Coutinho

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha