Locro

Diese Suppe ist ein Eintopf mit Kürbis, Bohnen, Mais oder Kartoffeln auf dem Gebiet der Anden, aus Argentinien, Nord-Chile und Kolumbien im Süden verbraucht hat, die durch Bolivien, Ecuador, Paraguay und Peru.

Glück Eintopf, dessen Ursprung ist zweifellos prähispanischen und Vor-Inka, die typisch für mehrere Andenvölker, die einen großen Teil ihrer Ernährung auf Mais oder Bohnen und Kartoffeln basiert.

In Argentinien

In Argentinien hat seinen Verbrauch aus dem Nordwesten und Cuyo an den Rest des Landes zu verbreiten. In der Provinz Neuquen Argentinien neben Mais locro mit einer Art von Erbsen sie bereit ist locro, im Nordosten von Argentinien locro ist auch bereit, basierend auf Maniok.

Es gibt mehrere Arten von klassischen locro, der Mais, die Bohnen, die vorgenannten mit Maniok und Weizen, obwohl eine oder Experte / eine cociner / oder Sie können eine ausgezeichnete sítensis von zwei oder mehreren dieser Arten von locro bilden Aufzählung sämtlicher Zutaten.
So der argentinische locro wird entsprechend der Vielzahl von Rezepten, allen Seins unverändert ihrer pflanzlicher Basis und Kochvorgang, bei schwacher Hitze für mehrere Stunden hergestellt. Nach der Region ist das Fleisch, Innereien wie Kutteln oder chitterlings Fett, Kutteln, Wurst und Schweinerippchen oder Schlachtnebenerzeugnissen mit frischen oder getrockneten Rindfleisch zubereitet; Fleisch separat gekocht und zubereitet Gemüse wie Squash oft darauf hingewiesen, dass in der Regel gibt die locro gelbe und weiße Mais Getreide, Bohnen und sogar Weizenkörner werden dann -in Argentinien locro Korn wird bevorzugt aufgenommen Weiß Mais und basiert Locro zerkleinerten Maiskörnern frangollo- genannt, Gemüse durch die Stärke in seine Komponenten machen den Dichtebereich bereit Creme. Erhebliche und nahrhafte Gericht ist ein typisches Winter. Er wird entsprechend mit einer pikanten Sauce, die so genannte quiquirimichi mit Öl, Paprika, rote Paprika, grüne Zwiebeln und Salz gewürzt zubereitet.

Das herzhafte locro Regel locro pulsudo für huaschalocro Gegen aufgerufen werden aufgerufen, dh "armen locro" fleischlose oder uascha locro, das "Licht" locro mit einem Minimum an Zutaten und einer chirle Konsistenz hergestellt. Eine Vielzahl von Küche ist neben huaschalocro Spitznamen.

Auch "pulsudo" in Argentinien, auch locro werden wesentliche und voll der Kalorien ist würzig mit Chili als locro cumbarí wie in bestimmten Gebieten der Nordwesten Argentiniens, vor allem in bestimmten Gebieten der Provinz La Rioja Argentinien.

Kalorienreiche Lebensmittel und Nährstoffe locro sehr geeignet, um im Winter oder in kalten Umgebungen essen. Traditionell wird es konsumiert en masse am 25. Mai der Tag, der die Bildung der ersten argentinischen Nationalregierung, die am 25. Mai gegründet wurde, 1810. Daher Marken hat sich von einem regionalen und traditionelles Gericht zu einem der sein 1816 in San Miguel de 25. Mai Datum, seit 1810 de facto die Unabhängigkeit oder Beton von Argentinien seit 1810 und 9. Juli Datum - in Argentinien die beiden nationalen Feiertagen: Argentinien nationale Gerichte, nationale Feiertage zu feiern Tucuman ausdrücklich erklärte Unabhängigkeit Argentinien, in der Regel traditionelle Frühstück Tee mit Milchschokolade und Rechnungen, die in der Schule am 25. Mai und 9. Juli auch im Gegensatz zu traditionellen Mate-Tee auftreten, die in der Regel während der auftritt die meisten jedes Jahr in öffentlichen Schulen, Kasernen und militärische Regimenter begleitet von Creole Gebäck usw.). das ganze Jahr kurz nach dem Erwachen. Schließlich gibt es den Brauch, lädt die Gäste locro mit kleinen Töpfen in der Feier der Hochzeit.
An kalten Tagen als Erwachsene haben ausgezeichnete Begleitung zu einem heißen zu einem guten Rotwein wie argentinische Malbec locro locro und wenn in heißen Tagen verbraucht wird bevorzugt, frischen und fruchtigen Weißwein Roan argentinischen Torrontés.

Argentinische Mais Locro

Rezept für vier Personen:

Zutaten:

  • 500 g Mais niemand auf "zerquetscht" weiß oder gelb oder rot.
  • 500 Gramm rotes Fleisch Fleisch
  • Squash 1/2 "führen"
  • 100 Gramm Speck.
  • Zwei Zwiebeln.
  • Zwei Pfeffer oder Paprika.
  • Drei Knoblauchzehen.
  • Fünf Tomaten geschält und ohne Samen.
  • Drei Würstchen
  • Ein Fett oder ocote gut.
  • Fünfzig Gramm Butter.
  • Paws, Knochen und Schweineohren.
  • Grüne Zwiebeln, Oregano, Paprika, Pfeffer, Kümmel, Lorbeerblatt und Kochsalz, Pfeffer abschmecken.
  • Im Nordwesten von Argentinien aggregiert Stücke aus Wolle und ruckartig.

Vorbereitung: Die Vorbereitung des argentinischen locro aber ist generisch für das ganze Land, wie es in der Rezeptentwicklung verschrieben hat Licht und interessante Provinz Variationen, und selbst in den einzelnen geografischen Zahlung, zum Beispiel in Mendoza Bohnen, rissige Mais oder Kartoffelpüree, verwendet Kürbis , gelb wie möglich, Knochen, Schweinehäute und Schweinefleisch alle zusammen und über die Mais und Bohnen und Kürbis gekocht, wie wird durch Kochen gelöst.

So dass jede Familie oder Argentinien Argentinien kochen alle anderen großen Mahlzeiten lieber von den klugen Frauen.

Waschen Sie den Mais und lassen Sie es in Wasser einweichen und Hydrat ganz pre-Vorbereitung locro Nacht, dann getrennte kochen mais mit Bohnen bei schwacher Hitze in Salzwasser Mais zart ist.

Dann legen Sie die Butter in einem großen Topf oder Pfanne "braun" Hinzufügen der Knoblauch, Kürbiskerne ohne Peeling Blei Würfeln, Tomaten und schließlich das Fleisch in Würfel schneiden mit den Beinen und Schweineohren und Ocote oder in Scheiben geschnitten Fett gut, so Wurst, für 15 Minuten gekocht und fügen Sie den Mais und Bohnen, nachdem tiernizados in Ihrem Topf und Paprika in etwas Öl aufgelöst. Weiter kochen weitere 45 Minuten Zugabe, falls erforderlich, Brühe und lassen Sie die ganze Kochen einige Minuten die Aromen mischen.

Wie erklärt die typische argentinische locro kann nur mit Mais durchgeführt werden, obwohl Sie können Bohnen hinzufügen und machen ein argentinischer locro Bohnen Zugabe von 500 g Mais 250 Gramm so klar Bohnen und natürlich weich heißen Bohnen oder Butter, aber Bohne Bohnen. Im Nordwesten Argentiniens diese locro erfolgt in der Regel "pulsudo" mit Fett Pellet anstelle von Schmalz und mit als Gewürz fügte etwas cumbarí Pfeffer oder, wenn nicht, Locoto Chili sehr feurige Geschmacksrichtungen, so empfiehlt es sich, einige hinzufügen diese zwei Gewürze. Wenn die locro ist "wässrig" und hat wenig Körper es in der Regel bereit, relativ warmen Tagen mit dem Namen "huascha locro". Abgesehen von der Standardzusammensetzung und angesichts argentinischen locro von Maissorten gemacht werden, zum Beispiel mit einigen weißen Stücke von Wiederkäuermagen als "Buch" und "gerinnen" und Scheiben von gelben Mais beide gekochten Zutaten genug zu sein weich, in der Brühe.

Am besten ist es, um den argentinischen locro in der Schüssel oder ein Casuelita von heißem Schlamm zu dienen, es bietet seinen Gästen, um eine Sauce mit Chorizo ​​oder Wurst, Öl, Rotwein, grüne Zwiebeln, Paprika bereit zu begleiten, Pfeffer und ein wenig Oregano und gekocht dieses gut wird auf der Heizplatte der locro als Warm-Dressing platziert. Ein solcher Verband wird von der Grenze zu Bolivien payucas "quiquirimichi" bezeichnet und gibt sehr gute Geschmack und locro Mendoza und alle Cuyo und der Nordwesten Argentiniens ist gut vorbereitet würzig.

Also alles Locro Argentino ist das, was jedes Gericht heiß serviert und mit quiquirimichi freida oder braten, Sauce oder Salsa-Sauce oder gebraten gegessen bestenfalls lauwarm. Die Quintessenz der Drink, einen guten locro zu begleiten ist eine "große" argentinischen Rotwein.

Nach autorisierte Autoren wie Victor Ducrot Ego argentinischen locro während des Unabhängigkeitskrieges Argentinien zu einem der argentinischen nationalen Gerichten, und vor allem in der Gaucha Krieg, als die Gauchos, die in den Reihen der Nordarmee gekämpft hatten, dann in Argentinien verbreitet Pampas, Küste, Cuyo usw. der typische Nordwesten Argentiniens Eintopf.

In Bolivien

In Bolivien ist die locro eine Mahlzeit in Ost-Bolivien, ist eine Brühe, die charakteristisch, indem er Stücke von getrocknetem Fleisch, Reis, Kochbananen und Zwiebeln mit Banane Chipilo serviert wird. Santa Cruz auch typischerweise locro choquizuela, locro joco werden andere Sorten Cruceño Riesengürteltier, locro mit Banane, Masaco, locro gualuza mit verschiedenen Arten von Fleisch: Rindfleisch ruckartig, Anta, Schwanz Saraza, Streifen, taube, Henne Kreolisch, in der Region Santa Cruz, die menudos.Es Pflanze im Volksmund genannt roten Urucu verwenden, um eine Vielzahl von Autobahn genannt locro locro versüßen gemeinsam.

Ein weiterer stieg unsere verschiedenen und weniger häufige Variante des Mais oder locro locro frijoles- ist Kartoffeln.

In Kolumbien

Es ist ein typisches Gericht im Südwesten des Landes, vor allem in der Region um San Juan de Pasto.

In Ecuador

In Ecuador gibt es auch regionale und lokale Varianten, ist sein Hauptmerkmal herausgelöst sehr gekocht oder mit weniger Kartoffeln gekochten Kartoffeln und härter gemischt, so dass eine Kombination von sehr charakteristischen Konsistenzen. Die yahuarlocro ist ein beliebtes Rezept, wie locro Käse.

In Peru

In alten und modernen Peru verbraucht wird, mit Variationen, in den Küste Hochland und Dschungel, in allen Jahreszeiten. Fast jede Region oder Stadt hat seine eigene Variante dieses Gericht.

In Arequipa "locro Brust", "locro mit Bauch", "locro mit choncholí" es gemacht wird. Die Basis des Rezept ist das gleiche: Fleisch mit Knoblauch und Minze parboiled; um einen besonderen Geschmack wird auch überprüfen chalona oder ruckartige geben. In einer Pfanne Sautieren eine Paprikapulver mit Zwiebeln erstickt und fein gehackt oder zerdrückten Knoblauch gemacht und überprüfen es, mit Fleischbrühe. Bei glatten, geschnittene Kartoffeln in große Stücke werden zugegeben und auf majarlas mit Löffel kochen genug. Es diente mit genügend Petersilie und Koriander und mit einem kleinen Teil der Kornreis gehackt.

In Lima "locro Kürbis" ist vorzugsweise vorhanden Macré locros Kürbis und Kürbis ist eine der Möglichkeiten, dieses: In heißem Öl leicht gebratenen Zwiebeln, Knoblauch und Zwiebel vor. In Wasser und fügen Macré Squash und mehlige Kartoffeln in weißen Trägerteile. Fügen Sie einen Zweig der huacatay und Oregano und kochen ein paar Minuten, genug, um weich zu machen und sie mit einem Holzlöffel zerdrücken kann. Es sollte nicht zu dick sein. In Maiskörner und dann, wenn Sie wollen, Erbsen und ein paar Minuten zu verlassen. Stellen Sie sicher, Salz und Pfeffer, bevor Sie. Serve mit Reis, falls gewünscht, mit etwas gebratenem Fleisch oder gekocht oder Spiegelei.

Andere locros bereiten den "chicken locro", "locro Meeresfrüchten", "locro Garnelen" usw.

  0   0
Vorherige Artikel Adam Clarke
Nächster Artikel Fünf Stunden mit Mario

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha