Liga de Ascenso Mexico

Das Liga de Ascenso von Mexiko ist der zweiter Klasse-Turnier des Profifußballs in der Liga-System in Mexiko. Das Turnier wurde 1994 gegründet, wenn es versucht, einen Premier League zu schaffen und die Second Division von Mexiko umbenannt in "First A". Name geändert im Jahr 2009 wieder unter die Liga der Aufstieg, die, mit denen er von der Apertura 2009 zwei Turniere werden jedes Jahr spielte bekannt ist. In jedem Turnier, sieben Teams qualifizieren sich eine Liga, wo die Spitze der Rangliste rangiert direkten Halbfinale. Die Liga besteht aus Parteien der Gegenbesuch Viertelfinale, Halbfinale und Finale. Der Abstieg und Aufstieg ist alle zwei Turniere Zählen der Gewinn-Verlust-Prozentsatz und spielte die letzten sechs Turniere. Um zum First Division Teams aufsteigen, ein Turnier mit dem Sieger des anderen zu gewinnen und spielen ein "Spiel Förderung", oder Sie können beide gewinnen und Ihren Pass automatisch.

Geschichte

Mit dem Ziel, die Schaffung eines "Premier League", beschloss die Mexikanischer Fußballverband, um seinen Namen im Jahr 1994 in die zweite Liga "First Division" zu ändern, mit dem Argument, dass der Unterschied zwischen der ersten Liga und der "A" wäre weniger. Das Projekt, das in seinen Händen José Antonio García Rodríguez, damals Präsident der Filiale der First Division, musste einbezogen die Teilnahme von Teams aus den Vereinigten Staaten, Black Hawk San Jose und Los Angeles Salsa, der die interessierten meisten Clubs waren . Trotzdem habe die Satzung der FIFA nicht die Integration dieser Sätze genehmigen. Damit haben sich die wichtigsten Teams der Division Zweite mexikanische, in dieser neuen Kategorie, die in der Saison 1994-95 mit 15 Teams begannen teilnehmen: FC Acapulco, Gallos de Aguascalientes, Atletico Celaya, Irapuato FC, La Piedad, Deportivo Marte, Pachuca, Atlético San Francisco, Echt San Luis, Kaimane von Tabasco, Deportivo Tepic, Inter de Tijuana, Queretaro Hawks, Athletisch Yucatan und Zacatepec, der die Gründer der Branche waren. Cobras Ciudad Juárez, die das Team Nummer 16 gewesen war, lehnte es ab, wegen der wirtschaftlichen Probleme zu beteiligen.

Für die Apertura 2006 wurde beschlossen, die Anzahl der Teams in der Abteilung 20 bis 24 zu erhöhen und bilden zwei Gruppen A und B unterteilt nach geografischen Gebieten. Die Veränderung ist auf die FMF beschlossen, dass jedes First Division Team muss eine Niederlassung in dem "Circuit de Ascenso" haben, zusammen mit der Absicht, die Kosten für die Teams in der Abteilung "A" für nicht mit zu reisen zu reduzieren großen Entfernungen zwischen einem Ort und einem anderen, also die Zunahme von 20 bis 24 Teams.

Der Abstieg System ist ähnlich wie die mexikanischen First Division, aber am Ende der Clausura, das letzte Team in der Tabelle fallen bis auf die zweite Liga und der Gewinner nimmt seinen Platz im Finale für den Aufstieg in die Second Division die Gewinner wetteifern Apertura und Clausura-Turnieren oder im Falle eines Zweitligisten, um zwei aufeinanderfolgende Turniere gewinnen automatisch in die League of Ascent voranzutreiben.

Von der Apertura-Turnier 2009 sehr wichtig, Veränderungen, der prominenteste Namensänderung in Liga de Ascenso, 17 Teams und die Beseitigung der Gruppen reduziert. Für die Apertura 2010 mit dem Aufstieg der Altamira, nahmen 18 Teams nach dem Austritts von Guerreros FC, wurde die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften in der Clausura 2011 bis 17 reduziert, aber nach dem disaffiliation und anschließende Kauf Albinegros Orizaba, die die Tiburones Rojos de Veracruz wiederbelebt, das Verschwinden von Alacranes de Durango und der Umbenennung Potros Neza Neza FC für die Apertura 2011 wurde auf 16 reduziert Nach dem disaffiliation der Indios de Ciudad Juárez, lehnte es ab, 15 Teams für die Clausura Apertura 2012. Für das Jahr 2013 gab es mehrere Veränderungen im Hinblick würde 16 Teams mit dem Zusatz von Alebrijes aus Oaxaca, die Rückkehr von Zacatepec aufstrebende Dolphin del Carmen ist. Clubs, die verschwunden waren Neza, Irapuato und Veracruz. La Piedad, Aufsteiger, forderte eine Änderung des Veranstaltungsortes nach Veracruz und erwarb den Namen der Red Sharks von Veracruz.

Teams

Champions League Table von Ascent

 Der Computer steigt automatisch auf beide Turniere zu gewinnen.  Die Mannschaft steht, um den "letzten Anstieg" zu gewinnen.  Tanners Union wurde von Puebla Puebla gekauft und blieb in der ersten Liga.  Puebla Abstieg vermieden Kauf der Franchise-Champion Union der Tanners.  Atlante vermieden Klassenerhalt mit dem Gewinn der Gewinnspiel nach Veracruz.  Zitacuaro beträgt die Hawks Queretaro in der Werbespiel Aufstieg in die First Division "A" zu schlagen.  Rüsten Sie Veracruz, die Werbe-Spiel gegen Leon gewinnen.  Leon senkt sich auf das Gewinnspiel gegen Veracruz zu verlieren.  Das Liga de Ascenso hatte keine Tropfen in die zweite Liga. "  Das Liga de Ascenso hatte keinen Anstieg der Second Division.  Mercy zog nach Veracruz, so dass die Michoacana Franchise wurden die Red Sharks von Veracruz.  Der Verein Querétaro FC erwarb die Jaguares Chiapas Franchise- und blieb damit in der First Division und an die Stelle von Chiapas in der Tabelle Prozentsatz, so technisch gab es keine Abfahrt vom MX Liga seit dem Franchise Atletico San Luis ist San Luis außerhalb der First Division.  Club Deportivo Estudiantes Tecos Änderung des Veranstaltungsortes und den Namen, immer Mineros de Zacatecas  Coatzacoalcos Atletico versäumt, die Mindestanforderungen für die Wiedergabe von in der MX Aufstieg zu erfüllen, so dass er in der zweiten Liga geblieben.  Die Zacatepec Verein erhalten Sie die Kategorie mit dem Kauf der Franchise Cruz Azul Hidalgo.

Ehrungen

Scoring-Champions

Historische Torschützenkönige

Die folgenden in dieser Tabelle präsentierten Daten sind an die Clausura 2004.

Und Übertragungsrechte

Derzeit werden die TV-Rechte in der Liga de Ascenso gehören SKY, TVC Deportes, Univision TDN, ESPN 2, unterschiedliche Teams verteilt.

  • Latente, wenn eine andere Partei innerhalb der Zeitplan dieses Kanals Spleißen
  0   0
Vorherige Artikel Eine Trennung
Nächster Artikel Tortilla-Chips

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha