Lepus capensis schlumbergeri

Der Maghreb Hasen ,, ist eine Unterart des Leporidae Familie lagomorfo.

African Hasen haben traditionell verschmolzen Arten Lepus capensis, in Südafrika beschrieben. Änderungen durch nachträgliche Korrekturen genau anzugeben, die Zweckmäßigkeit der Trennung des Hasen dieses Kontinents, wobei die schlumbergeri-atlantis-Gruppe, die das Gebiet von Nordost-Afrika zu besetzen.

Bezeichnung

In ähnlich der Iberischen Hasen ,, Leimungsschicht Farbe der Rückseite variiert von schwarz bis rosa und die Bar ist hellgrau und weißen Kreis um die Augen. Die Ohren sind ganz dunkel auf der Außenseite. Die Seitenflächen sind Hasel und weißen Bauch; Körpermaße, CC: 46,5 bis 50 cm; C: 6 bis 9,5 cm; O: 10 bis 10,5; P: 11,5 bis 12,8.

Distribution

Es wird von der nordwestlichen Spitze von Afrika, Marokko, Algerien und Tunesien verteilt. In Spanien ist es in Ceuta und Melilla vorhanden.

Lebensraum

Es hat sich in Ceuta im Norden Marokkos zwischen 100 und 900 Meter beobachtet worden, im Buschland mit mittleren oder niedrigen Deckung in Marokko hat sich vor allem in Zuchtgebieten und offenen Buschland nachgewiesen erscheinen.

Predation

Es wird von der Schakal ,, wie auch andere Raubtiere wie Füchse vordatiert,.

Bedrohungen

Der Verlust des Lebensraums, Wilderei und die möglichen Auswirkungen der Überbevölkerung von Wildschweinen.

  0   0
Vorherige Artikel Avenida Amazonas
Nächster Artikel Manuel Garrido Palacios

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha